Theater am Puls - Bewegende Inszenierung von Shakespeares Klassiker lässt viel Raum für Interpretationen / Joerg Steve Mohr besetzt sieben Rollen perfekt / Hauptdarsteller Nikolas Weber zieht blank

Dieser Hamlet gibt sich keine Blöße

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Prinz Hamlet (überwältigend: Nikolas Weber) steht nach dem Tod – nach der Ermordung seines Vaters – neben sich. Das drückt der sensible junge Mann nicht nur durch seine Kleiderwahl aus. © Böhm/TaP, Bauroth

Liebe. Hass. Wut. Trauer. Vergeltung. Freundschaft. Gnade. Sünde. Verlangen. Lust. Zerstörung. Selbstzerstörung. Leben eben. William Shakespeares Hamlet entstand um 1600, doch der Inhalt aus dem Mittelalter galt zu dieser Zeit wie auch davor und ist genauso heute noch aktuell. Das hat Joerg Steve Mohr wunderbar in seiner Inszenierung des Klassikers umgesetzt. Hamlet im Theater am Puls (TaP) in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen