Im Interview - Manfred Kern setzt sich für Kulturschaffende ein / Zukunft von Impfstoff abhängig

Öffnungsperspektiven bieten eine Chance

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Die Vorbereitungen für das Open Air des Theaters am Puls laufen am Freitag in der Wildnis im Schlossgarten, wie der Bereich beim Seepferdchenbrunnen genannt wird: Die 90 Stühle stehen bereits, auch das Bühnenplateau ist vorbereitet. Die Schlossgärtner haben den Rasen gemäht und sind dabei, die Laubengänge zu schneiden. An diesem Samstag, 11. Juli, startet die „Bühne im Park“ mit dem Improvisationstheater „Als wir“. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Nächsten Samstag geht’s weiter mit „Die Wunder-übung“. Karten (20 Euro) gibt es unter www.theater-am-puls.de. Bei schlechtem Wetter geht’s in den Mozartsaal. © Bauroth

Der Schwetzinger Landtagsabgeordnete Manfred Kern (Grüne) ist als kulturpolitischer Sprecher im Landtag nah dran an den Problemen der Kulturschaffenden. Die Corona-Pandemie hat die Existenznöte noch einmal mehr wachsen lassen. Daher habe er sich, so Kern im Austausch mit dieser Zeitung, beim Land für das Theater am Puls (TaP) mit eingesetzt, damit es einen Zuschuss für die an diesem Samstag

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen