AdUnit Billboard
Liveticker

2:5 – Adler verlieren auch in München

Nach der Auftaktniederlage am Freitag haben die Adler Mannheim auch das zweite Punktspiel in der DEL gegen den EHC München verloren

Von 
Claudio Palmieri
Lesedauer: 
Felix Brueckmann (Adler Mannheim) beim Torschuss zum 2:0 für den EHC München. © Gamel/PIX-Sportfotos

München. Die Adler Mannheim haben auch das zweite Punktspiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verloren. Zwei Tage nach der 1:2-Heimniederlage gegen die Schwenninger Wild Wings verlor die Mannschaft von Cheftrainer Bill Stewart die Spitzenpartie beim deutschen Vizemeister EHC München mit 2:5 (0:2/2:1/0:2).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im ersten Drittel legten die Adler mit hohem Tempo und mehreren guten Torszenen los. Der EHC setzte in den ersten 20 Minuten auf Effizienz – und hatte damit mehr Erfolg als die Gäste. Konrad Abeltshauser (14.) und Ben Street (19.) nutzten zwei der wenigen Chancen für den EHC und stellten auf 2:0 für München. Auch im zweiten Abschnitt war Mannheim zunächst das deutlich aktivere Team. Tim Wohlgemuth brachte die Adler auf 1:2 heran (23.), Matthias Plachta glich die Partie im Powerplay aus – 2:2 (33.). Doch wieder benötigte der EHC nur wenige Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Chris DeSousa schloss einen Konter zum 3:2 für München ab (38.). Im Schlussabschnitt nutzte Zach Redmond eine Überzahlsituation für den EHC zum 4:2 (50.). 2:07 Minuten vor Schluss traf Yasin Ehliz zum 5:2-Endstand ins leere Mannheimer Tor (59.).

Am Freitagabend (19.30 Uhr) geht es für die Adler zu den Fischtown Pinguins nach Bremerhaven.

Liveticker

Mehr zum Thema

Eishockey (mit Fotostrecke)

Adler Mannheim steigern sich, bleiben aber ohne Punkte

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Adler Mannheim

4:2 gegen die Steelers – Adler feiern ersten DEL-Sieg

Veröffentlicht
Von
Claudio Palmieri
Mehr erfahren
Eishockey

Adler unterliegen in Bremerhaven mit 3:4 nach Verlängerung!

Veröffentlicht
Von
Andreas Martin
Mehr erfahren

Freier Autor Geboren in Viernheim. Freier Mitarbeiter seit 2009 (Sport, Online, Lokales)

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1