AdUnit Billboard

170 Hektoliter Bier fürs Fest

Von 
mab
Lesedauer: 

Ketsch. Bei der 69. Auflage des Backfischfests wird man unmöglich auf dem Trockenen sitzen bleiben – es wird zwar wie berichtet wegen Personalmangels keinen Backfisch direkt auf dem Gelände im Bruch geben, aber wie der Festzeltbetreiber Stephan Finke unserer Zeitung bestätigt, sollte der Durst bei 170 bis 180 Hektoliter Bier, die dafür geordert sind, vollumfänglich gelöscht werden können.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Aufbau ist nahezu abgeschlossen – im Prinzip kann es losgehen, wie beim Rundgang auf dem Festplatz festzustellen war. Tatsächlich beginnt die Sause am Freitag, 5. August, um 17 Uhr mit dem Wirtschaftsbetrieb auf dem Rummel. Die Maß Bier kostet in diesem Jahr übrigens 10,40 Euro. mab

Mehr zum Thema

Weldegarten

Wenn der „Bierfluencer“ schwärmt: Live-Bierprobe bei Welde in Plankstadt

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Getränke

Brauer berappeln sich vor Horror-Winter - Höhere Preise

Veröffentlicht
Von
Christian Ebner
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1