Brühl Brühl: Weihnachtsmarkt in der Villa Meixner

Brühl. Beim Weihnachtsmarkt in der festlich beleuchteten Villa Meixner blieben keine Wünsche offen.

Von 
Zeuner

Bild 1 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 2 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 3 von 31

Fine-Art-Music mit seiner neuen Chorleiterin Laura Bollack sang feierlich-fröhliche Weisen.

© Zeuner
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 31

Der Weihnachtsbaumverkauf lief prima an beiden Markttagen.

© Zeuner

Bild 5 von 31

Martha sang für den Weihnachtsmann.

© Zeuner

Bild 6 von 31

Wolfram Gothe steckte im roten Mantel und unter dem Wallebart, er las den Kindern ein Gedicht vor und freute sich über viele weihnachtliche Lieder und Sprüche.

© Zeuner

Bild 7 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 8 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 9 von 31

Eltern und Zuschauer waren begeistert vom Vorspiel der Kinder.

© Zeuner

Bild 10 von 31

Das Märchen vom Wolf und den sieben Geißlein hatten die Kinder des Sonnenscheinhortes eingeübt und in sehr fantasievollen selbstgemachten Kostümen vorgespielt.

© Zeuner
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 31

Das Märchen vom Wolf und den sieben Geißlein hatten die Kinder des Sonnenscheinhortes eingeübt und in sehr fantasievollen selbstgemachten Kostümen vorgespielt.

© Zeuner

Bild 12 von 31

Das Märchen vom Wolf und den sieben Geißlein hatten die Kinder des Sonnenscheinhortes eingeübt und in sehr fantasievollen selbstgemachten Kostümen vorgespielt.

© Zeuner

Bild 13 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 14 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 15 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner
AdUnit urban-gallery3

Bild 16 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 17 von 31

Schlange stehen vor der Eröffnung des Marktes in der Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 18 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 19 von 31

Glasbläserin Birgit Meinhardt hat eine fliegende Eule kreiert.

© Zeuner

Bild 20 von 31

Wie passend für Brühl hatte Glasbläserin Birgit Meinhardt einen Frosch - oder vielleicht doch die Krott - auf einer Kugel am Trinkglas platziert.

© Zeuner

Bild 21 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 22 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 23 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 24 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 25 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner
AdUnit urban-gallery4

Bild 26 von 31

Ausdrucksstarke Tonfiguren bot Sigrid Pfenninger aus Ketsch.

© Zeuner

Bild 27 von 31

Ausdrucksstarke Tonfiguren bot Sigrid Pfenninger aus Ketsch.

© Zeuner

Bild 28 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 29 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Bild 30 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner

Mehr zum Thema

Im Interview Es ist die schöne Bescherung in der guten Stube

Zum 24. Mal wird am Wochenende die Villa Meixner in ganz besonders festlichem Glanz erstrahlen, denn morgen und übermorgen findet in dem Jugendstilgebäude, im Skulpturengarten und in der angrenzenden Friedensstraße der beliebte ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren

Bild 31 von 31

Klassische Dekorationen, herzige Unikate, Schmückendes für Hals, Hand und Ohr sowie Kulinarik und Entertainment satt bot der Weihnachtsmarkt in und um die Villa Meixner.

© Zeuner