Speyer: Sanierung der Salierbrücke kommt voran

Die Sanierung der Salierbrücke bei Speyer soll bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Das Baureferat Nord des Regierungspräsidiums Karlsruhe geht davon aus, dass sich auch die Gesamtkosten von 28,7 Millionen Euro nicht mehr verändern werden. Wir haben uns auf der Baustelle umgesehen.

Von 
Klaus Venus

Bild 1 von 14

Die Salierbrücke wird seit Januar 2019 in zwei Abschnitten saniert.

© Klaus Venus

Bild 2 von 14

Das Brückengeländer wurde bereits nach außen versetzt.

© Klaus Venus

Bild 3 von 14

Der nördliche Fahrrad- und Gehweg zur Brücke wird auf der badischen Seite asphaltiert.

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 14

Die Brücke erhält auch neue Anschlüsse der Rad- und Gehwege.

© Klaus Venus

Bild 5 von 14

Große Baumaschinen waren während der Sanierung selten zu sehen - viele Arbeiten erfolgen in Detailarbeit.

© Klaus Venus

Bild 6 von 14

Blick über die Bundesstraße 39 in Richtung Knotenpunkt am Lußhof, der ebenfalls umgebaut wird.

© Klaus Venus

Bild 7 von 14

An der Vorlandbrücke auf der badischen Seite laufen Betonarbeiten.

© Klaus Venus

Bild 8 von 14

Baustelle mit Domblick: Auf der Nordseite der Strombrücke liegt das Metall frei. Nicht zu sehen sind die Arbeiten an der Unterseite, wo am neuen Korrosionsschutz gearbeitet wird.

© Klaus Venus

Bild 9 von 14

Die Sanierung von Schadstellen am Beton im äußeren Bereich der Fahrbahnplatte zählt zu de aktuellen Aufgaben.

© Klaus Venus

Bild 10 von 14

Diese Kabine dient den Arbeitern für die Asbestentsorgung zum Ausziehen der Schutzkleidung

© Klaus Venus
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 14

Teilweise liegt das Metall der Strombrücke frei.

© Klaus Venus

Bild 12 von 14

Auf der Südseite ist der Geh- und Radweg bereits verbreitert und neu gesichert.

© Klaus Venus

Bild 13 von 14

Die Nachricht der Verzögerung der Sanierung löste im Herbst 2019 heftige Kritik aus.

© Klaus Venus

Mehr zum Thema

Im Interview

Salierbrücke soll Ende 2021 fertig sein

Ralph Eckerle vom Regierungspräsidium Karlsruhe erwartet keine technischen Schwierigkeiten bei der Sanierung der Salierbrücke mehr. Die Kosten bleiben bei knapp 29 Millionen Euro.

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren

Bild 14 von 14

Ausnahme: Seit Januar 2019 dürfen nur noch Shuttlebusse und die Rettungsdienste die Salierbrücke passieren.

© Klaus Venus