Blaulicht

Beliebter Imbiss "Loulo Grillhähnchen" in Brühl vollständig ausgebrannt

Der beliebte Brühler Imbisswagen "Loulo Grillhähnchen" auf dem Gelände von Edeka Embach am Luftschiffring ist am Donnerstagvormittag vollständig ausgebrannt.

Von 
Christina Eppel und Ralf Strauch
Lesedauer: 
Der beliebte Brühler Imbisswagen "Loulo Grillhähnchen" auf dem Gelände von Edeka Embach am Luftschiffring ist am Donnerstagvormittag vollständig ausgebrannt. © PR-Video

Brühl. Hell in Flammen stand am Donnerstag in den späten Vormittagsstunden der Hähnchengrill „Loulu“ beim Edeka Embach. Die Feuerwehr vermutet, dass ein Fehler der Fritteuse zu dem Brand geführt haben könnte – ob dem so ist und welche Schadenshöhe entstanden ist, kann die Polizei noch nicht sagen.

Blaulicht

Brühl: Brand bei Hähnchenimbiss

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
16
Mehr erfahren

Kurz nach 10.30 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr von einem Mitarbeiter des Geschäfts alarmiert. Als die insgesamt acht Fahrzeuge vor Ort eintrafen, war allerdings schon absehbar, dass die Grillstation nicht mehr zu retten sein dürfte. Mit drei Trupps unter Atemschutz rückten die Brandbekämpfer der Brühler und der Ketscher Wehr vor, um der Flammen Herr zu werden.

Lokales

Brühl: Hähnchenimbiss vollständig ausgebrannt

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Es sollte drei Stunden dauern, bis letzten Glutnester gelöscht waren. Für Probleme sorgten mehrere Autofahrer, die trotz des erkennbaren Einsatzes der Wehren und der gesperrten Straße mit Nachdruck versuchten, den Luftschiffring zu befahren.

Redaktion

Autor

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren