AdUnit Billboard
Friedens-Festival

Nachwuchsbands spielen im Juz Brühl-Ketsch für die Ukraine

Ein Dutzend regionaler Nachwuchsbands verzichtet auf die Gage und spielt zwei Tage beim Friedens-Festival für Jugendliche in der Ukraine - vor jeweils bis zu 150 Zuschauern.

Von 
Marco Montalbano
Lesedauer: 
Die Lokalmatadoren Athi Sananikone (l.) und Maximilian Dogerloh von „Athi Rocks“. © Marco Montalbano

Zwei Tage lang wurde im Jugendzentrum Brühl-Ketsch (Juz) gerockt und gejammt. Am Freitag und Samstag begeisterten zwölf Liveacts – von Athi Rocks über die Mannheimer Band Volle Möhre bis hin zu Martin Orth, weithin bekannt als Frontmann der Local Heroes von K‘lydoscope aus Schwetzingen – jeweils bis zu 150 Jugendliche und jung Gebliebene.

Sie alle traten ohne Gage auf, so dass die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen