AdUnit Billboard
Schäferhundverein

Ortsgruppe im Verein für Deutsche Schäferhunde: Die Besten der Besten sind zu Gast

„Nun ist es endlich so weit“, freut sich Volker Becker, Vorsitzender der Ortsgruppe im Verein für Deutsche Schäferhunde. Nachdem der Schäferhundeverein im vergangenen Jahr die neue Platzanlage beziehen konnte, findet am heutigen Samstag, 30. Juli, die erste große Veranstaltung statt.

Von 
zg
Lesedauer: 
Der Schäferhundeverein lädt zum ersten Mal mit einer Zuchtschau auf sein neues Vereinsgelände in der Ketscher Straße ein. © Winkler

Brühl. „Nun ist es endlich so weit“, freut sich Volker Becker, Vorsitzender der Ortsgruppe im Verein für Deutsche Schäferhunde. Nachdem der Schäferhundeverein im vergangenen Jahr die neue Platzanlage beziehen konnte, findet am heutigen Samstag, 30. Juli, die erste große Veranstaltung statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Seit dem Bekanntwerden des Umzugs vor einigen Jahren war sofort geplant gewesen, nach langen Jahren nun wieder eine Zuchtschau auszurichten. Aufgrund der Pandemie musste die Zuchtschau, die schon für das vergangene Jahr geplant gewesen war, verschoben werden, „daher freuen wir uns umso mehr unsere Gäste begrüßen zu dürfen“, so Becker. Doch das sei nicht der einzige Grund zu feiern, neben der Einweihung der Platzanlage begeht der Verein mit dieser Zuchtschau nachträglich sein 70-jähriges Bestehen.

Bei der Veranstaltung werden Deutsche Schäferhunde in unterschiedlichen Klassen ausgestellt und posen für eine gute Zuchtbewertung. Um an einer Zuchtschau teilnehmen zu können, gilt es gewisse Vorprüfungen gemeistert zu haben. Denn es geht nicht nur um das Aussehen der Hunde, sondern um das gesamte Auftreten des Vierbeiners. „Wir erwarten am Wochenende über 50 Deutsche Schäferhunde auf unserem Gelände, die unter Zuchtrichter Christian Lang beweisen können, was in ihnen steckt“, erklärt der Vorsitzende.

Mehr zum Thema

Hauptversammlung

Mitglieder bleiben dem Eppelheimer Motorsport-Club treu

Veröffentlicht
Von
sge
Mehr erfahren
Palais Hirsch

50 Jahre Kunstverein Schwetzingen – besondere Ausstellung im Palais Hirsch

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren

Neben den Präsentationen auf dem Platz sorgt der Verein auch für eine entsprechende Bewirtung. Besucher sind bei dieser Veranstaltung willkommen, denn für die Ortsgruppe steht fest: „Spannend wird es auf jeden Fall.“ zg

Info: Beginn ist am Samstag, 30. Juli, um 16 Uhr.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1