SPD

Eppelheim: Stadtrat Alexander Pfisterer unerwartet verstorben

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 

Eppelheim. Der Eppelheimer SPD-Stadtrat Alexander Pfisterer ist vor wenigen Tagen verstorben. Das bestätigte die Stadtverwaltung auf Anfrage dieser Redaktion. Laut Informationen einer freien Mitarbeiterin dieser Zeitung ist Pfisterer am Montag, 11. Juli, unerwartet nach einer Corona-Infektion verstorben. Er war 65 Jahre alt. Der SPD-Fraktion des Eppelheimer Gemeinderats hatte er seit 2004 angehört.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Kickboxen

Firas Benalia aus Eppelheim: Ein Kämpfer wie ein Rohdiamant

Veröffentlicht
Von
Sabine Geschwill
Mehr erfahren
SPD

Bei Kartoffelsuppe über die Krisenpolitik diskutiert

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Volontariat