AdUnit Billboard
Gewerbegebiet Süd (mit Fotostrecke)

Investitionen in den Standort Ketsch zahlen sich für LGI aus

LGI hat sein Logistikzentrum in der Vorpommernstraße eingeweiht und setzt auf dabei auf Hightech – denn die Nachfrage ist groß und sogar noch Stellen frei.

Von 
Benjamin Jungbluth
Lesedauer: 
Freude über die Einweihung vor dem Hochregallager (v. l.): Bürgermeister Timo Wangler, LGI-Standortleiter Maximilian Diefenthäler, Bernd Schwenger (Vorsitzender der Geschäftsführung LGI), Holger Funk (Geschäftsführer Finanzen LGI) und Martina Weihing (Electronics & Health Care LGI). © Jungbluth

Emsiger Betrieb herrscht im neuen Logistikzentrum der LGI Logistics Group International im Ketscher Gewerbegebiet Süd bereits seit einigen Monaten (wir berichteten): Rasende Roboter suchen Bestellungen aus einem haushohen Kleinteilelager zusammen, menschliche Mitarbeiter düsen auf Tretrollern durch die weitläufigen Hallensegmente und piepsende Gabelstapler kommen zwischen langen Reihen von

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen