AdUnit Billboard
Gartenserie

Karl-Heinz Stöckler aus Ketsch ist im Sommer beinahe Selbstversorger

Der Vorsitzende des Gartenbauvereins und seine Frau Edith lieben ihren Garten. Seit 23 Jahren hat das Ehepaar sein Stück Erde und bestellt es mit Begeisterung.

Von 
Marco Brückl
Lesedauer: 
Edith und Karl-Heinz Stöckler in ihrer Parzelle beim Obst- und Gartenbauverein – seit 23 Jahren bewirtschaften sie ihren Garten und ohne würde es einfach nicht mehr gehen. © Brückl

Karl-Heinz Stöckler war schon fleißig, hat im Garten bereits verschiedene Bäume geschnitten und sie ihrer alten Triebe entledigt. „Die Bäume beginnen zu blühen“, sagt er. „Sie müssen deshalb bis spätestens März geschnitten sein.“ Steinobst- und Kernobst-Bäume bringt Stöckler auf Vordermann – so wie den 70 Jahren alten Birnbaum, der in Plankstadt auf ihn wartet. „Der hat mindestens drei Zentner

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1