BI „Keine Bahntrasse“

Plankstadter kritisieren Pläne der Deutschen Bahn

Zahlreiche Bürger kritisieren bei einer Versammlung die Pläne der Deutschen Bahn und unterstützen das Hinzuziehen von Experten

Von 
Marco Montalbano
Lesedauer: 
Unterstützt die BI offen: Bürgermeister Nils Drescher (v. l.) mit Jörg Rauch, Alexandra Ulrich, Caren Thönnessen-Knoglinger, Chrysoula Christopulou, Rolf Hallwachs und Simpon Stephan. © Montalbano

Der neue Trausaal im Rathaus platzte aus allen Nähten, als die Bürgerinitiative „Keine Bahntrasse“ (BI) am vergangenen Freitagabend zu einer Infoveranstaltung eingeladen hatte. Bürgermeister Nils Drescher begrüßte die rund 80 Gäste und gab bekannt: „Es gibt schlimme Planungen“, und fügte hinzu: „Ich bin so dankbar, dass sich Menschen wie Alexandra Ulrich und ihre Mitstreiter der Sache

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen