Geschäftsleben

Daheimladen aus Schwetzingen macht Elektromobilität einfacher

Stephan Schwebe und sein Start-up Daheimladen machen die Elektromobilität für die Verbraucher einfacher.

Von 
Jürgen Gruler
Lesedauer: 
Firmengründer Stephan Schwebe zeigt eine seiner schicken Daheimladen-Wallboxen für den Ladevorgang von E-Autos zu Hause. Auf dem 7-Zoll-Display können alle Daten der Ladevorgänge leicht und übersichtlich abgelesen werden. © Gruler

Wallboxen haben meistens eins gemein: Es sind ziemlich hässliche graue Kästen. Das ist hier in der Duisburger Straße in Schwetzingen anders. Im Showroom des Start-up-Unternehmens Daheimladen steht die schicke schwarze Box mit modernem Display, das auch noch sehr benutzerfreundlich funktioniert. Da hat man den Eindruck, Stephan Schwebe habe bei der Entwicklung seiner Ladestation für

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen