AdUnit Billboard
Kunst

Manfred Binzer stellt im Xylon-Museum aus

Vernissage am Samstag

Von 
zg
Lesedauer: 
Manfred Binzer stellt ab Samstag im Xylon-Museum aus. © Binzer

Das Xylon-Museum startet mit einer neuen Ausstellung in den Herbst. Manfred Binzer wird seine besonderen Arbeiten ab Samstag, 17. September, 17 Uhr, in dem Räumen in der Kronenstraße 17 in Schwetzingen (Tor neben der Stadtbibliothek) seine Arbeiten vorstellen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dazu sollte man wissen: Manfred Binzer ist ein Spezialist für Experimentaldruck – ob Radierung, Holzschnitt, Materialdruck oder Steinlithographie: Es gibt kaum eine Drucktechnik, die in seinem künstlerischen Schaffen nicht vorkommt. Eine Handdruckpresse befindet sich in seinem Atelier. Neben den oft großformatigen Ölbildern, die durch ihr beeindruckendes Farbgefühl, ihre Leichtigkeit und Transparenz begeistern, entstehen immer auch viele Zeichnungen, Aquarelle und verschiedene Arbeiten auf Papier. Immer schon begleiteten plastische Arbeiten sein malerisches Werk.

Aktuell beschäftigt er sich mit dem Bau von teils raumgreifenden „Mobiles“, die die grafischen und malerischen Arbeiten direkt in die dritte Dimension befördern. Manfred Binzers Arbeiten wurden schon in zahlreichen Galerien, Kunstvereinen und Museen ausgestellt und befinden sich in vielen namhaften privaten und öffentlichen Sammlungen.

Mehr zum Thema

Kunstausstellung

Abstraktes aus Holz und zarte Farben im Alten Güteramt

Veröffentlicht
Von
Susanne Kaeppele
Mehr erfahren

Der Künstler wird zur Vernissage am Samstag anwesend sein und freut sich auf den Austausch mit Gästen. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1