AdUnit Billboard
Schlossgarten (mit Fotostrecke)

Schloss in Flammen in Schwetzingen ist ein Gesamtkunstwerk

"Eine Meisterleistung" - so kann man Schloss in Flammen gut und gerne bezeichnen, zumindest tun es in diesem Jahr Teile des Publikums.

Von 
Joachim Klaehn
Lesedauer: 
Die Besucher auf den Plätzen vor der Bühne: Insgesamt kommen mehr als 3000 Gäste zu „Schloss in Flammen“ in den Schlossgarten Schwetzingen. © Lenhardt

Die Dame nebenan ist vom kurpfälzischen Wortakrobaten Chako Habekost begeistert. Sie lacht bei dessen Ausflügen in die Opernwelt herzlich. Und auf die Eingangsfrage des mundartschwangeren Moderators bei „Schloss in Flammen“, ob denn alle „do“ seien, entgegnet sie wie viele lauthals mit einem schmetternden „Ajo!“ Doch als ein wunderbarer Sommerabend am Samstag mit einer Open-Air-Operngala und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen