Energieproblem

Solarfaltdach fürs Klärwerk in Schwetzingen?

Ein Schweizer Unternehmen bietet schlüssige Lösung, um künftig autarken Strom zu erzeugen – das hat aber seinen Preis.

Von 
Stefan Kern
Lesedauer: 
Sowas wäre auch für das Klärwerk des Bezirks Schwetzingen denkbar: Ein faltbares Solardach, wie es hier bei der Kläranlage in Reinach, Schweiz, gerade eingefahren wird. © dhp-scaled/dhp-technology.ch

Für Thomas Grabbe, Betriebsleiter des Klärwerks des Zweckverbandes Bezirk Schwetzingen, steht fest, dass die Zeiten der billigen Energieversorgung an ein Ende gekommen sind. Und zwar auch wenn der Krieg Russlands gegen die Ukraine endet. Im laufenden Jahr mussten Stromkosten zwischen 47 Cent und 64 Cent pro Kilowattstunden gestemmt werden. Nur zu Vergleich: Im Jahr 2021 waren es im Schnitt 24

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen