Museen

Erlebnistage für junge Technikfans

Kleine Sensationen für die Kids Days geplant

Von 
zg
Lesedauer: 

Sinsheim/Speyer. „Wenn ich einmal groß bin, dann möchte ich ein Feuerwehrmann oder Polizist sein!“ „Als Astronautin werde ich in die Weiten des Weltalls fliegen!“ „In einem Formel-1-Rennwagen über die Strecke düsen!“ oder „In einem U-Boot in die Tiefen des Meeres abtauchen!“ Vielen Eltern werden diese Wünsche bekannt vorkommen. Als Kind träumt man groß und die Fantasie kennt kaum Grenzen.

Nicht selten bleibt die kindliche Faszination für ein bestimmtes Thema bis ins Erwachsenenalter und prägt den weiteren Lebensweg. In den Technik Museen Sinsheim und Speyer können Kinder ihre Träume verwirklichen: Das Innenleben eines Unterseebootes erkunden, einen Formel-1-Boliden aus nächster Nähe betrachten, den Maschinenraum einer Dampflokomotive inspizieren oder Legenden der Luftfahrt erleben. Bei den „Kids Days“ werden die Technik Museen mit ihrer einzigartigen Sammlung ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Denn dort erleben große und kleine Besucher gigantische Flugzeuge, schwere Lokomotiven, prächtige Oldtimer oder spritzige Rennwagen hautnah.

Vier Stunden unterwegs

Mittagspause beim „Kids Day“ unter den großen Maschinen. © Technik Museum

Die Führungen finden nur mit Kindern, unter Aufsicht einer Aufsichtsperson des Museums statt – denn bei dieser Veranstaltungsreihe stehen die jungen Besucher im Mittelpunkt. Nachdem das Kinderangebot 2022 erstmals an beiden Museumsstandorten in Sinsheim und Speyer sehr erfolgreich stattfand, geben die Museumsmacher nun die Termine für 2023 bekannt.

Mehr zum Thema

Auto

Buchtipp: "Einblicke" zeigt die Fahrzeugsammlung der Audi AG

Veröffentlicht
Von
Karl Seiler
Mehr erfahren
Fußball-Landesliga

Zehn Tests zuhause

Veröffentlicht
Von
Lothar Fischer
Mehr erfahren

In vier Stunden geht es bei einer spannenden Museumsführung auf Entdeckungsreise. Beim leckeren Mittagessen werden neue Kräfte gesammelt, um anschließend in die Erlebniswelt der Imax-Kinos einzutauschen. Als Erinnerung an den einzigartigen Tag gibt es zum Abschluss für jedes Kind noch eine Überraschung. Je Termin können bis zu 15 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren teilnehmen.

Neben dem Kids Day gibt es aber noch mehr für die kleinen Fans. Für das besondere Geburtstagserlebnis bieten die Museen ein Angebot. Inmitten der beliebten Ausstellungsstücke erleben die Geburtstagskinder mit ihren Freunden einen ganzen Tag voller Abenteuer. Natürlich mit leckerem Essen, passender Deko, kleinen Geschenken und vielem mehr. Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.technik-museum.de/kinder.

Hier sind die „Kids Day“-Termine im Überblick. Im Technik Museum Sinsheim: Samstag, 21. Januar, 25. Februar, 11. März, 29. April, 17. Juni, 1. Juli, 23. September, 8. Oktober und 4. November 2023. Im Technik Museum Speyer: Samstag, 28. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 24. Juni, 8. Juli, 16. September, 14. Oktober und am 25. November 2023. zg