Kulturhof Flachsgasse

Zeugnis reicher Kunstlandschaft

Jubiläumsausstellung „100 Jahre Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler“ gibt umfassenden Überblick

Von 
Nikolaus Meyer
Lesedauer: 
Werke aus 100 Jahre Künstlervereinigung: „Spuren I“ von Evelyn Baich ist eines der Bilder, mit denen sich die APK in Speyer bis zum 22. Januar präsentiert. © Venus

Mit der Jubiläumsausstellung „100 Jahre Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler (APK)“ klingt im Kulturhof Flachsgasse die Präsentation von Kunstwerken in diesem Jahr aus. Eröffnet wurde die personelle „Mammutschau“ mit Beteiligung von 80 Kunstschaffenden der APK am Sonntag. Sie dauert bis 22. Januar, womit sie gleichzeitig den Ausstellungsreigen im neuen Jahr einläutet.

Die Werkschau

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Kunstsammlung Günter Zink bedankt sich mit drei Bildern bei der Galerie

Veröffentlicht
Mehr erfahren