AdUnit Billboard

Nikolaus Meyer

Freier Autor : 1993: Beginn journalistische Tätigkeit als freier Journalist und ständiger Mitarbeiter der Speyerer Tagespost. Nach Einstellung der traditionsreichen Zeitung am 31. Dezember 2002 verzugsloser Wechsel als ständiger Mitarbeiter zur Schwetzinger Zeitung. Verfasser mehrerer Sonderserien. Unter anderem: Chronik der Speyerer Luftfahrtgeschichte und 4-teilige Serie 40 Jahre Bundeswehrgarnison Speyer mit militär-historischem Rückblick. Ferner Reiseberichte Litauen und Lettland. Sonderseite Geschichte, Brand und Wiedereröffnung Anna Amalia Bibliothek Weimar. Exklusiv-Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Zeitgeschichte wie Ex-Staatspräsident Lech Walesa, Kaiserliche Hoheit Prinzessin Alix Napoleon, Schauspieler Mario Adorf, Ministerpräsident a. D. Dr. Bernhard Vogel, Weltschiedsrichter Markus Merk. Ungeachtet dessen bilden kommunale Ereignisse der Stadt Speyer den Schwerpunkt der Berichterstattung. Sonstiges: Autor des 2006 erschienenen Buches „Höhepunkte der Speyerer Stadtgeschichte in Versen, Texten und Bildern“.

Veröffentlichungen

Speyer

Verein Feuerbachhaus: Vor 50 Jahren aus Protest gegen Abriss gegründet

Am Mittwoch hatte der Verein anlässlich seines 50-jährigen Bestehens zu einer Jubiläumsfeier in den Historischen Ratssaal eingeladen.

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Geschäftsleben

Radois neuer Liebling

Seit gestern ist der Trainer der rumänischen Fußballnationalmannschaft stolzer Besitzer der schnellsten Serienlimousine der Welt. Erworben hat sie Mirel Radoi im Speyerer Alpina-Autohaus Cuntz. Der Kauf des Alpina B 7 kam nicht ...

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Roland-Stiftung vervollständigt Kohl-Sammlung

Historisches Museum der Pfalz: Fotos zeigen, wie die Kohl-Büste entstand

Diese Fotos haben dem Historischen Museum der Pfalz bisher gefehlt. Sie stellen eine interessante Ergänzung zur Büste von Altkanzler Helmut Kohl dar.

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Salier-Gesellschaft

Lichtermesse und Spenden zur Erinnerung

Sie kamen zum Gottesdienst, trugen Kerzen in den Händen und spendeten für einen guten Zweck –mit diesen drei Handlungen erinnerten die Mitglieder der Salier-Gesellschaft und weitere Besucher des Privilegienfestes am Samstag im ...

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Roland-Stiftung

Schenkung an die Labi

Die 2007 gegründete und in Mannheim ansässige Ike und Berthold Roland-Stiftung hat die Pfälzische Landesbibliothek (Labi) in Speyer mit einer weiteren Schenkung bedacht. Dr. Armin Schlechter, Leiter der Abteilung Sammlungen mit ...

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Engagierter Speyerer

Paradebeispiel für gelungene Integration

„Ich wollte und will auch weiterhin Deutschland und meiner Wahlheimatstadt Speyer etwas zurückgeben“, so lautet das Lebensmotto des gebürtigen Irakers Daoud Hattab, der sich seit Jahrzehnten in einer weit über das übliche Maß ...

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Religion

Jahrestag im Schein der Kerzen

Die Mitglieder der Salier-Gesellschaft laden am Samstag, 7. August, um 17 Uhr zu einem besonderen Privilegienfest in den Kaiserdom ein.

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Unesco-Weltkulturerbe

Empfang zur Anerkennung der SchUM-Städte als Welterbe in Speyer

Im Speyerer Judenhof begrüßte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler Repräsentanten aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft.

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
Galerie Kulturraum

Teils beißende Kritik an der Corona-Politik

Es ist gerade mal ein Jahr her, als der vielseitige Künstler Zoran Petrovic Mitte Juli 2020 sein „Quarantäne-Tagebuch“ in der Galerie Kulturraum vorstellte. Was andere Berufsgruppen seit Ausbruch der Pandemie an den Rand der ...

Veröffentlicht
Von
Nikolaus Meyer
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1