AdUnit Billboard

Christian Kerl

Autor :

Veröffentlichungen

Ukraine-Krise

Putins vier Optionen

Der russische Truppenaufmarsch an den Grenzen der Ukraine geht weiter. In westlichen Hauptstädten ist die Sorge groß. Doch wie realistisch sind die Befürchtungen?

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren
EU-Kommission

„Junge Leute haben sehr gelitten“

Wie stark leiden Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie? Die Zahl psychischer Erkrankungen ist nach Angaben der Krankenkassen gestiegen, das UN-Kinderhilfswerk warnt vor langfristigen Folgen.

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren
Welthandel

EU bietet China die Stirn

Für seinen zunehmend globalen Machtanspruch scheuen China mit Präsident Xi Jinping keine Kosten: Umgerechnet rund eine Billion Euro investiert die Volksrepublik derzeit über eine groß angelegte „Seidenstraßen“-Initiative in die ...

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren
Europäische Union

Macrons große Pläne für Europa

Die neue Bundesregierung hat sich große Ziele für Europa gesetzt, doch auf EU-Ebene dürften Kanzler Olaf Scholz (SPD) und seine Minister erst einmal nur die zweite Geige spielen: Den Ton in Europa will in den nächsten Monaten der ...

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren
Migration

Zahl der Geflüchteten steigt wieder

Wegen der Corona-Krise war die Zahl der Asylbewerber in Europa zwar zunächst spürbar zurückgegangen. Doch im Jahr 2021 hat sich die Entwicklung gedreht, wie zuletzt die Situation an der polnisch-belarussischen Grenze gezeigt hat.

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl und Gerd Höhler
Mehr erfahren
Ukraine-Krise

Nato erhöht die Alarmbereitschaft

Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine löst im Westen Nervosität aus. Als Zeichen der Verteidigungsbereitschaft hat die Nato deshalb jetzt die Alarmbereitschaft von Teilen ihrer schnellen Eingreiftruppe erhöht.

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren

Kommentar Kräftemessen für Scholz

Der Kanzler muss da anknüpfen, wo seine Vorgängerin aufgehört hat – beim Management schwerer Krisen und tiefer Differenzen in der Union. Christian Kerl zum ersten Auftritt von Olaf Scholz in Brüssel

Veröffentlicht
Kommentar von
Christian Kerl
Mehr erfahren
EU-Gipfel

Krisen für den neuen Kanzler

Scholz lief als einer der ersten Regierungschefs am Morgen über den roten Teppich ins Ratsgebäude, knapp war sein Statement für die wartenden Journalisten.

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren
Energie

Erhält Atomkraft das Ökolabel?

Während Deutschland aus der nuklearen Stromerzeugung aussteigt, hilft die EU-Kommission bei ihrer Renaissance.

Veröffentlicht
Von
Christian Kerl
Mehr erfahren

Kommentar Putins Pläne

Christian Kerl hält einen Angriff auf die Ukraine für realistisch. Der Westen muss die Gefahr durch Russland ernst nehmen.

Veröffentlicht
Kommentar von
Christian Kerl
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1