Speyer: 47. Weihnachtsmarkt eröffnet

Die Kulisse stimmt, die Temperatur nicht ganz: Bei milden acht Grad Celsius ist am Montagabend der Speyerer Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Er hat bis 8. Januar Zeit zum Kaltwerden, die Resonanz zum Auftakt war groß.

Bild 1 von 22

Einen Glühwein auf den Speyerer Weihnachtsmarkt.

© Klaus Venus

Bild 2 von 22

Wie immer ist auf dem Platz vor der Alten Münz einiges los.

© Klaus Venus

Bild 3 von 22

Es darf geglitten werden.

© Klaus Venus

Bild 4 von 22

Auf dem Platz vor dem Altpörtel baute Schausteller Freddy Zinnecker ein kleines Budendorf und als Ersatz für eine Eisbahn eine Schlittschuhbahn auf.

© Klaus Venus

Bild 5 von 22

Das Lagerfeuer kommt zwar aus der Gasflasche, wärmt aber dennoch Körper und Seele.

© Klaus Venus

Bild 6 von 22

Die Buden sind schön beleuchtet und geschmückt.

© Klaus Venus

Bild 7 von 22

Michael und Kai lassen sich einen Glühwein schmecken.

© Klaus Venus

Bild 8 von 22

Auf dem Geschirrplätzel ist nicht nur während der offiziellen Eröffnung viel los.

© Klaus Venus

Bild 9 von 22

Christine, Heike und Martina genießen die Tasse Glühwein des Weihnachtsmarkts.

© Klaus Venus

Bild 10 von 22

OB Stefanie Seiler bei ihrer Eröffnungsrede.

© Klaus Venus

Bild 11 von 22

Blick in die Menge auf dem Geschirrplätzel.

© Klaus Venus

Bild 12 von 22

Der Weihnachtsmarkt geht wieder nahtlos in den Neujahrsmarkt über.

© Klaus Venus

Bild 13 von 22

Zum Auftakt sind die Temperaturen noch mild, das erleichtert das Verweilen.

© Klaus Venus

Bild 14 von 22

Im Garten der Dreifaltigkeitskirche baute Schausteller Patrick Barth ein kleines Budendorf auf und schuf somit eine kleine schön beleuchtete Oase der Stille.

© Klaus Venus

Bild 15 von 22

Die Stadtjugendkapelle unterhält mit modern arrangierten Weihnachtsliedern.

© Klaus Venus

Bild 16 von 22

Der musikalische Auftakt ist gelungen.

© Klaus Venus

Bild 17 von 22

Jetzt geht's verschärft Weihnachten entgegen: Die ersten Weihnachtslieder erklingen auf dem Platz.

© Klaus Venus

Bild 18 von 22

Wie immer ist auf dem Platz vor der Alten Münz einiges los zum Weihnachtsmarktauftakt.

© Klaus Venus

Bild 19 von 22

Rupperts Märchenkarussell von Anja Ruppert-Keller ist bei den Kindern beliebt.

© Klaus Venus

Bild 20 von 22

Treffpunkt Weihnachtsmarkt: Mitten in der Stadt kommen viele Besucher auf der Einkaufstour vorbei.

© Klaus Venus

Bild 21 von 22

Die Oberbürgermeisterin wünscht den Besuchern einen Moment der Ruhe nach den Herausforderungen des Jahres.

© Klaus Venus

Mehr zum Thema

Budenzauber

Großer Andrang zur Eröffnung des Speyerer Weihnachtsmarkts

Die Kulisse stimmt, die Temperatur nicht ganz: Bei milden acht Grad Celsius ist am Montagabend der Speyerer Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Er hat bis 8. Januar Zeit zum Kaltwerden.

Veröffentlicht
Von
Susanne Kühner
Mehr erfahren
Weihnachts- und Neujahrsmarkt

Lichterglanz auf dem Weihnachtsmarkt in Speyer – aber kein Feuerwerk

Die Schausteller auf dem Weihnachts- und Neujahrsmarkt in Speyer haben ab 21. November 2022 und bis zum 8. Januar ihre Buden entlang der ganzen Maximilianstraße stehen.

Veröffentlicht
Von
Susanne Kühner
Mehr erfahren
Weihnachtsmärkte

Weihnachtsgeschäft: Schausteller «berufsbedingt Optimisten»

Nach zwei Pandemie-Jahren sind Volksfeste wieder angesagt. Das lässt Schausteller und Marktkaufleute auf ein gutes Weihnachtsgeschäft hoffen - doch sie blicken bereits in die nächste Krise.

Veröffentlicht
Von
Lukas Fortkord
Mehr erfahren

Bild 22 von 22

Blick von der Alten Münz die Maximilianstraße entlang Richtung Altpörtel.

© Klaus Venus

Fotos aus der Region

Wollfabrik Impressionen vom Konzert von The Avishai Cohen Trio in Schwetzingen

Rund 200 Jazzbegeisterte haben sich am Donnerstagabend in der Alten Wollfabrik eingefunden. Denn mit dem Bassisten Avishai Cohen erwartete sie eine echte Größe des Genres.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
14
Mehr erfahren