AdUnit Billboard
Festhalle - Kabarettist stellt sein aktuelles Programm „Ich!“ vor

Reichow ist ganz bescheiden

Von 
zg/ras
Lesedauer: 
Die Selbstgefälligkeit ist in der Brühler Festhalle ein ganz wichtiges Thema beim aktuellen Programm des Kabarettisten Lars Reichow. © gvb

Brühl. Ganz bescheiden ist der Titel des Programms, dass der Kabarettist Lars Reichow am Donnerstag, 25. November, ab 20 Uhr in der Festhalle vorstellen möchte: „Ich!“ Es sei mehr als ein Blick in den Spiegel, eine Scheitelkorrektur oder das Richten einer Strähne, verspricht der Künstler bereits jetzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mit „Ich!“ gelingt dem musikalischen Humanisten ein Vergnügungskurs für den Umgang mit Selbstgefälligkeit und Selbstverliebtheit unter den Menschen.

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur möglich, wenn man geimpft oder genesen ist. Alle Tickets sind personalisiert und können nicht übertragen werden. Insgesamt gilt eine Maskenpflicht. zg/ras

Info: Karten gibt es im Vorverkauf für 25 bis 28 Euro an der Rathauspforte, Telefon 06202/2 00 30, und – zuzüglich Vorverkaufsgebühr – in der Geschäftsstelle unserer Zeitung, Telefon 06202/20 52 05.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1