AdUnit Billboard
Haus & Grund

Neue Räume finden Zuspruch

Zahlreiche Besucher informieren sich beim Tag der offenen Tür

Von 
zg
Lesedauer: 
Wolfgang Reineke (v. l.), Michael Astor, Donald Pape-Rese, Gabriele Feth-Biedermann, Oberbürgermeister Marcus Zeitler und Friedrich Feth bei der Eröffnung. © Stadt

Die Hockenheimer Haus & Grund Mitglieder hatten schon lange eine klare Vorstellung von ihrer Geschäftsstelle: Zentral und ebenerdig erreichbar solle sie sein. Mit dem Einzug in die Heidelberger Straße 17 – direkt gegenüber der Pestalozzi- Schule – ging dieser Wunsch jetzt in Erfüllung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Einen ersten Eindruck von den neuen Räumlichkeiten machten sich zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag, zu dem der Verein nicht nur Mitglieder und Interessenten, sondern auch eine Reihe von prominenten Gästen eingeladen hatte. Dazu zählten auch Oberbürgermeister Marcus Zeitler und Wirtschaftsförderer Donald Pape-Rese.

„Ich freue mich, dass mitten in der Innenstadt Hockenheims ein zentraler Anlaufpunkt, nicht nur für die Immobilieneigentümer und Vermieter aus Hockenheim, sondern auch für diejenigen aus den Verbandsgemeinden Reilingen, Altlußheim und Neulußheim geschaffen wurde“, sagte Oberbürgermeister Zeitler.

Mehr zum Thema

BMC Hockenheim

Marco Kolb ist neuer Vizepräsident

Veröffentlicht
Von
zg/cs
Mehr erfahren
Parkkindergarten

Die Mutigen probieren das Mikro aus

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Abschluss in Worms

"Kleines Wunder": Tontechniker der Nibelungenfestspiele ausgezeichnet

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Einiges war vor der Neueröffnung in den Räumlichkeiten zu tun: So wurden in Abstimmung mit den Vermietern und unter der Leitung von Innenarchitektin Jenny Müller noch einige kleine, aber wichtige bauliche Veränderungen vorgenommen.

Eine augenfällige Beschriftung an der Außenfassade und die Neugestaltung der Räumlichkeiten im Inneren bewirken, dass man jetzt schon beim Betreten des Lokals sofort weiß: Hier bietet künftig Haus & Grund seine Dienste an.

20 neue Mitglieder

Regen Geschäftsbetrieb verzeichneten während des gesamten Tag s der offenen Tür Friedrich Feth und Gabriele Feth – Biedermann, die mit dem Ausfüllen der Beitrittserklärungen neuer Mitglieder beschäftigt waren. Denn bei einem Vereinsbeitritt an diesem Tag entfiel die Aufnahmegebühr in Höhe eines Jahresbeitrags. Ein Angebot, von dem fast 20 Neumitglieder Gebrauch machten.

Nicht nur diesen, sondern allen Vermietern steht die Leistungspalette des Haus & Grund Vermieterservice zur Verfügung. Dennis Burger informierte die Interessenten über dessen Bedeutung und Angebot im Bereich der Neuvermietung.

Angefangen von der Einschätzung des Mietwertes der jeweiligen Wohnung, über die Erstellung eines Exposés, die Suche nach geeigneten Mietern, die Ausarbeitung eines rechtssicheren und anwaltsgeprüften Mietvertrages bis hin zur Übergabe an die neuen Mieter: Das gesamte Spektrum übernimmt der Vermieterservice und sorgt für einen sorgenfreien Mieterwechsel. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1