Stadtkapelle

Proben für Jubiläumskonzert

Dirigenten stehen im Mittelpunkt

Von 
gc
Lesedauer: 
Auf Hochtouren laufen bei der Stadtkapelle die Proben fürs Jubiläumskonzert, am Wochenende war das Hauptorchester in Klausur. © Christ

Hockenheim. Nachdem das Jugendorchester der Stadtkapelle beim Probenwochenende in Neckargemünd seinen Konzertstücken schon den letzten Schliff gaben, probte das Hauptorchester am vergangenen Wochenende in den Räumen des Musikvereins Mühlhausen.

Zwei Tage probten die rund 60 weiblichen und männlichen Musiker für das große Jahreskonzert, welches am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der Stadthalle stattfindet. Fleißig gearbeitet wurde unter anderem an Melodien von Beethoven, der Filmmusik von „Kevin – Allein zu Haus“, aber auch an Stücken des Musicals Starlight Express. Daneben war in den Pausen des Probewochenendes Zeit für Gespräche, für gemeinsames Essen und einen gemütlichen Ausklang.

Das Konzert läuft unter dem Motto „Jubiläum“. Denn es werden gleich zwei Dirigentenjubiläen gefeiert. Der Dirigent des Jugendorchesters Alexander Six feiert sein zehnjähriges Jubiläum und Dominik Koch, der Dirigent des Hauptorchesters, ist schon seit 15 Jahren in Hockenheim. Diese Beständigkeit ist natürlich von Vorteil für beide Seiten und die Zuhörer können sich an dem Konzertabend selbst ein Bild über die erfolgreiche Zusammenarbeit verschaffen.

Mehr zum Thema

Im Interview (mit Video)

„Rathfarnham Concert Band“ aus Irland spielt in der Michaelskirche in Brühl

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren
Jubiläumskonzert

Freudenklänge: : mit "Sing2gether"

Veröffentlicht
Von
Marion Brandenburger
Mehr erfahren

Karten gibt es in der Buchhandlung Gansler (nur Barzahlung), oder bei allen Musiker und Musikerinnen der Stadtkapelle. gc