AdUnit Billboard
Ferienprogramm

Rallye verbindet Spaß und Bildung

Evangelische Kirchengemeinde gibt Kindern einen spielerischen Einblick

Lesedauer: 
Gemeindediakon Jascha Richter öffnet für die Kinder die Türen des Kirchengebäudes. © Kirchengemeinde

Neulußheim. Wie funktioniert die Orgel? Welche Taste erzeugt welchen Ton? Und was ist eigentlich in den beiden Räumen rechts und links hinter der Orgel? Alle diese Fragen konnte der Neulußheimer Organist Gerhard Müller den Kindern beantworten, die am Ferienspaß „Kirchenrallye mit Orgelklang und besten Aussichten“ teilgenommen hatten. Angeboten und durchgeführt wurde dieser Programmpunkt von der Evangelischen Kirchengemeinde und dem Verein „Wir für Neulußheim“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Wir sind da schon ein eingespieltes Team“ freuen sich der Gemeindediakon Jascha Richter und die Vereinsvorsitzende Ingeborg Bamberg über den reibungslosen Ablauf und die glücklich wirkenden Teilnehmer, die an diesem Tag nicht nur viel lernen konnten, sondern auch enormen Spaß hatten.

So durften die Kinder den hohen Kirchturm besteigen und fühlten sich dabei wie Abenteurer auf der Suche nach einem Schatz an einem unbekannten Ort. Jascha Richter hatte extra die Glocken ausgeschaltet, sodass die Kinder ausreichend Zeit hatten, die Funktionsweise der Glocken zu erfahren und diese im Stillstand genau zu untersuchen.

Mehr zum Thema

Neulußheim

Woche für Kinder

Veröffentlicht
Von
kg
Mehr erfahren
Ferienprogramm

„Kennt Ihr Oftersheim?“ – Interessanter Blick in die Vergangenheit für Kinder

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Sturm
Mehr erfahren

Unterhaltsam wurde es bei den Spielen: So hatten die Kids die Gelegenheit, mit Spielzeugautos korrektes Einparken zu trainieren. Auf dem glatten Steinfußboden der Kirche kein einfaches Unterfangen, bei dem die Kinder viel knobelten, sich gegenseitig Tipps gaben, ihre Fertigkeiten beweisen durften und dabei großen Spaß hatten.

Da so viel Action natürlich einen gewaltigen Appetit macht, war das gemeinsame Eisessen ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags, der den Kindern einen informativen und spaßigen Einblick in das wunderschöne evangelische Kirchengebäude bot. Damit fand die Kirchenrallye ein Ende und die Kinder freuten sich schon auf das nächste Mal. ib

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1