AdUnit Billboard
Ortsmittefest

Oftersheim steht Kopf

Zwei Tage Programm und Angebote

Von 
Michael Wiegand
Lesedauer: 

Oftersheim. Das Oftersheimer Ortsmittefest am Samstag, 23. Juli, und Sonntag, 24. Juli, wirft seinen Schatten bereits seit einiger Zeit voraus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eine Spiel-, Bastel- und Aktionsstraße lockt die jüngeren Besucher samstags ab 13.30 Uhr an. Um 13 Uhr eröffnen Kindergärten, Schulen und Vereine das Angebot. Den musikalischen Part startet die Jugendband „Matora“ um 16 Uhr mit ihrem Bühnendebüt, bevor um 18 und 20.30 Uhr die Auftritte von „Athi Rocks!“ und „Papi’s Pumpels“ folgen. Das Mittelalterlager im Gemeindepark wird am Samstag von 13 bis 22 Uhr und Sonntag, 11 bis 18 Uhr, dazu einladen, einen Blick in frühere Zeiten zu werfen. Ein ökumenischer Gottesdienst eröffnet um 10 Uhr den zweiten Tag. Ein bayerischer Frühschoppen, der Mitmachzirkus „Paletti“ und eine Diskussionsrunde zu „100 Jahre Handball in Oftersheim“ schließen sich an.

Die Parkplätze auf dem Festplatz sowie in der Eichendorffstraße fallen während der zweitägigen Veranstaltung weg. Der öffentliche Parkplatz gegenüber der Volksbank steht nur bedingt zur Verfügung. mgw

Mehr zum Thema

Wegen Ortsmittefest

Parkplätze in Oftersheim gesperrt

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Vorschau

Fünf Gründe, das Oftersheimer Ortsmittefest zu besuchen

Veröffentlicht
Von
Joachim Klaehn
Mehr erfahren
Jubiläumswoche

HG feiert eine Woche lang 25. Geburtstag

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1