AdUnit Billboard
„Café Vergissmeinnicht“

Oftersheimer Senioren besuchen Foto-Ausstellung

Der Besuch der aktuellen Ausstellung des Fotografen Volker Jean Rahn bietet viele sinnliche Anknüpfungspunkte für die Menschen mit Demenz oder eingeschränkter Alltagskompetenz.

Von 
Maria Herlo
Lesedauer: 
Konzentrierte Zuhörer: Eine Gruppe vom Betreuungs- und Demenz-„Café Vergissmeinnicht“ lauscht den Worten des Fotografen Volker Jean Rahn (l.), der im Gewölberaum über den Inhalt seiner Ausstellung „Magie des Moments“ erzählt. © Herlo

Schon seit Oktober 2011 ist das „Café Vergissmeinnicht“ im evangelischen Gemeindehaus ein Begegnungsort für ältere Menschen mit Demenz oder solche mit eingeschränkter Alltagskompetenz. Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer sorgen unter der Leitung der ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpflegerin Doris Zimmermann jeden Montag von 14.30 bis 17 Uhr dafür, dass diese bei Kaffee und Kuchen,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen