AdUnit Billboard
Rathaus

Positionen der Kandidaten vergleichen

Wahlhelfer zur Bürgermeisterwahl ist inzwischen online verfügbar und die zur Wahl Stehenden haben ihre Meinungen zu den Thesen mitgeteilt

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 
Am 18. September wählen die Oftersheimer ihren Bürgermeister. Die Schwetzinger Zeitung bietet dazu einen Wahlhelfer mit 21 Thesen an, die von den Kandidaten Jens Geiß, Pascal Seidel und Samuel Speitelsbach bewertet wurden. Zwei der Thesen betreffen das Thema Radfahren. © Klaehn

Oftersheim. Welchem Kandidaten soll ich bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 18. September, meine Stimme geben? Wessen Positionen stimmen am meisten mit meinen eigenen überein? Eine Unterstützung bei der Beantwortung dieser Fragen gibt der neue Wahlhelfer der Schwetzinger Zeitung im Internet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Funktionsweise ist recht einfach: Der Wahlhelfer präsentiert 21 Thesen zu kommunalpolitischen Themen, die in Oftersheim wichtig sind – von Verkehr über Baustellen und Infrastruktur, über Leimbach bis hin zu Vereinsarbeit und Klimaschutz. Die Nutzer klicken an, inwieweit sie den Positionen zustimmen oder diese ablehnen – „ja“, „eher ja“, „egal“, „eher nein“ oder „nein“. Auch die Möglichkeit, mit „neutral“ zu stimmen, gibt es – für Nutzer und Kandidaten. Themen, die den Wählern besonders wichtig sind, können sie im Wahlhelfer sogar doppelt gewichten. Wichtig ist dabei, dass das Ergebnis freilich keine Wahlempfehlung ist, sondern nur ein Hinweis darauf, mit welchem Kandidaten es die meisten Übereinstimmungen gibt. So können die Nutzer die Positionen der Kandidaten zu wichtigen Themen miteinander vergleichen.

Alle drei äußern sich

Zu den 21 Thesen, die unsere Zeitung den Bürgermeisterkandidaten zusandte, äußern sich alle drei: Sowohl Jens Geiß als auch Pascal Seidel haben per E-Mail zugestimmt oder abgelehnt und uns kurze Stellungnahmen geschrieben. Samuel Speitelsbach, Dauerkandidat bei zahlreichen Bürgermeisterwahlen in ganz Baden-Württemberg, war postalisch zu erreichen und hat ebenfalls kurze Erklärungen zu seinen Antworten mitgeliefert.

Mehr zum Thema

Bürgermeisterwahl

Wahlhelfer zur Bürgermeisterwahl in Oftersheim

Veröffentlicht
Von
Christina Eppel und Vanessa Schwierz und Lukas Heylmann und Joachim Klaehn und Michael Wiegand
Mehr erfahren
Gemeindewahlausschuss

Oftersheim lässt alle drei Bewerber zur Bürgermeisterwahl zu

Veröffentlicht
Von
Volker Widdrat
Mehr erfahren
Tübinger OB-Wahl

Boris Palmer wünscht sich bessere Fragen

Veröffentlicht
Von
Eberhard Wein
Mehr erfahren

Das Angebot des Wahlhelfers ist seit Montag auf der Webseite der Schwetzinger Zeitung online . Am ersten Tag haben bereits zwei Dutzend Menschen das Hilfsmittel ausprobiert und benutzt. Eine genauere Erklärung, wie das Prozedere abläuft, steht neben diesem Artikel.

Volontariat

Mehr zum Thema

Im Interview VHS Hockenheim auf dem Weg zu Vor-Corona-Niveau

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bürgermeisterwahl Oftersheim vor Bürgermeisterwahl plakatiert: Bis zu 50 Mal Geiß und Seidel

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1