AdUnit Billboard
Musikfreunde

Konzert unter der Dorflinde

Bühne steht am Sonntag vor dem Riegler-Haus

Von 
zg
Lesedauer: 
Die Musikfreunde – auf dem Bild spielen sie vor dem Luther die Hymnen von Italien und Deutschland zur Begrüßung der Gäste aus Mezzago, spielen am Sonntag vor dem Riegler-Haus, unter der Dorflinde, auf. © Pfeifer

Reilingen. Mit der beginnenden Pandemie 2020 kam die Musik zum Erliegen, stellen die Musikfreunde in einer Pressemitteilung fest und freuen sich, dass sie am Sonntag, 31. Juli, 18 Uhr, wieder ein Konzert geben können.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Verein hatte lange überlegt und aus Angst vor neuen Regeln zur Pandemie und um das Konzert nicht erneut absagen zu müssen, entschieden, nicht klassisch in einem Saal, sondern vielmehr unter freiem Himmel zu musizieren. Klar birgt das die bekannten Risiken, aber nach allem Für und Wider hat man beschlossen, diesen neuen Weg zu gehen.

Warum die Musiker diese Konzertform gewählt haben und was es mit dem Logo des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg auf dem Werbeplakat auf sich hat, wird Vorsitzende Birgit Wetterauer berichten, die wie gewohnt charmant durch Programm führen wird.

Musikalische Sommerkost

Mehr zum Thema

Musikfreunde

Musik vorm Riegler-Haus

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Benefizkonzert

Für guten Zweck: Starkenburg Philharmoniker in der Stadthalle Hockenheim

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren
Musikverein 1929

29er Musikfest in Ketsch: Ein Garant für gute Laune

Veröffentlicht
Von
Caroline Scholl
Mehr erfahren

Als „Freilichtbühne“ wurde der Platz am Franz-Riegler-Haus ausgewählt, der zum einen eine gute Resonanz hat und bei hoffentlich schöner Abendstimmung auch noch schattig zugleich ist. Für das Programm hat Dirigent Julian Seiler eine leichte musikalische „Sommerkost“ zusammengestellt, die zum einen frisch aufgespielt rüberkommt, aber auch nicht die traditionelle Blasmusik vergisst.

Freuen dürfen sich die Besucher auf das Erwachsenen-Orchester, das seit Monaten fleißig am Proben ist. Gespannt sehen die Musiker ihrem ersten Auftritt unter der neuen musikalischen Leitung von Fabian Brecht entgegen und freuen sich riesig, wieder vor Publikum zu spielen.

Der Eintritt zum Jahreskonzert ist frei und der Verein freut sich, mit seinen Gästen einen schönen musikalischen Abend unter unserer Dorflinde verbringen zu dürfen. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1