Flüchtlingskrise - Weiter Streit zwischen Eigentümer und Landratsamt um abrissreifen Racketclub / Freundeskreis plant Besichtigungen für Bevölkerung Unterstützer fordern bürgernahe Lösung

Von 
Benjamin Jungbluth
Lesedauer: 
Schwarze Spuren und Schimmel im Boden: Matthias Vogel in der Tennis- und Badmintonhalle. © Jungbluth

Fünf Monate sind seit unserem ersten Artikel über Matthias Vogel und seinen ruinierten „Mavo Racketclub“ in der Scheffelstraße vergangen. Das Badminton- und Squashzentrum war zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 vom Rhein-Neckar-Kreis als Notunterkunft angemietet und danach an Matthias Vogel in einem nahezu abrissreifen Zustand zurückgegeben worden. Nach unserer Berichterstattung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen