Dom - Der Internationale Orgelzyklus beginnt am Samstag / Organist Markus Eigenlaub holt seine besten Kollegen nach Speyer

Musik aus fünf Jahrhunderten

Von 
Uwe Rauschelbach
Lesedauer: 
Der Zweite Domorganist Christoph Keggenhoff spielt zur Eröffnung der Konzertreihe an der Hauptorgel des Speyerer Doms. © Domkapitel/Klaus Landry

Kein Musikinstrument ist so mit dem Raum verwachsen, der es umgibt, wie die Orgel. Das Pfeifenorchester fühlt sich besonders in großen Kirchen wohl, in denen es seine speziellen Klangeigenschaften großzügig ausspielen kann. Perfekte Bedingungen bietet der Kaiserdom, dessen hallige Akustik allerdings auch große Herausforderungen stellt. Beim Internationalen Orgelzyklus, der an diesem Samstag,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen