AdUnit Billboard
Hinter den Kulissen des Brezelfestes

So geht es den Schaustellern auf dem Speyerer Brezelfest

Die Familie Roßkopf ist mit ihrem Autoscooter häufiger in Speyer, neben dem Brezelfest auch bei der Frühjahrsmesse. Bisher läuft die Saison gut, Probleme gibt es aber trotzdem.

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 
Wenige Stunden nach der Eröffnung des Brezelfestes erfreuen sich die Autoscooter bereits großer Beliebtheit bei den Besuchern des ersten Veranstaltungstages. © Kühner

Ein menschenleeres Volksfest ist ein eigenartiger Anblick. Und der bietet sich unweigerlich, wenn man am Donnerstag fünf Stunden vor Eröffnung des Speyerer Brezelfestes über den Platz läuft. Dabei sehen die Essensstände und Fahrgeschäfte weitestgehend fertig aus. Bei genauerem Hinsehen fällt aber auf, dass sich hinter den Kulissen doch noch etwas tut. So auch beim Autoscooter der Familie

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen