AdUnit Billboard
Leserfotos

Leserfotos aus der Region

Die Natur zeigt sich zu jeder Tageszeit von einer besonderen Seite. Leser fangen diese Seiten ein - hier gibt es ein paar Impressionen aus dem Einzugsgebiet der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung..

Bild 1 von 94

Friedrich Sokoll hat die herbstliche Stimmung im Schlossgarten Schwetzingen eingefangen.

© Friedrich Sokoll

Bild 2 von 94

Gitarrespielen und die Schwetzinger Zeitung lesen - dieses Foto hat uns Leser Herbert Semsch aus Brühl zugesendet.

© Semsch

Bild 3 von 94

Eine schöne Abendstimmung über Rohrhof hat Marie Therese Payer eingefangen. Der Oktober zeigt seine schönsten Farben - auch am Himmel.

© Payer
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 94

Hagen Heer stimmt mit seiner Aufnahme auf den Herbst ein.

© Hagen Heer

Bild 5 von 94

Herrliche Blumen - von Angelika Eulner aus Schwetzingen.

© Angelika Eulner

Bild 6 von 94

Diese Blumenpracht stammt aus dem Garten von Angelika Eulner aus Schwetzingen.

© Angelika Eulner

Bild 7 von 94

Diesen wunderschönen Morgenhimmel aus Hockenheim hat uns Hagen Heer geschickt.

© Hagen Heer

Bild 8 von 94

Dieser Sonnenuntergang gibt Hoffnung auf einen schönen Sommertag, schreibt unser Leser Oskar Hardung aus Schwetzingen.

© Hardung

Bild 9 von 94

Goldfasane auf den Schwetzinger Feldern - beobachtet von Uschi Wetzel.

© Uschi Wetzel

Bild 10 von 94

Michaela Müller aus Schwetzingen schickt dieses schöne Bild einer Sonnenblume. "Ich würde mich freuen, wenn ihr es abdruckt", schreibt sie dazu.

© Michaela Müller
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 94

Im Vorgarten von Leserin Karola Rüttinger aus Hockenheim wächst und gedeiht dieser Riesenblatthibiskus wunderbar. Die Blüten haben einen Durchmesser von 30 Zentimetern.

© Karola Rüttinger

Bild 12 von 94

"Gegönnt eines schönen Tages um 6 Uhr - Blick auf die Bergstraße." Das schreibt uns Leser Oskar Hardung aus Schwetzingen, datiert mit 12. Juni 2021.

© Oskar Hardung

Bild 13 von 94

"Gegönnt eines schönen Tages um 6 Uhr - Blick auf die Bergstraße." Das schreibt uns Leser Oskar Hardung aus Schwetzingen, datiert mit 12. Juni 2021.

© Oskar Hardung

Bild 14 von 94

Bei einer kleinen Fahrradtour hat unsere Leserin Annika Krebs im Wald an der Grillhütte Hockenheim diesen riesigen Hirschkäfer entdeckt.

© Annika Krebs

Bild 15 von 94

Bei einer kleinen Fahrradtour hat unsere Leserin Annika Krebs im Wald an der Grillhütte Hockenheim diesen riesigen Hirschkäfer entdeckt.

© Annika Krebs
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 94

Bei einer kleinen Fahrradtour hat unsere Leserin Annika Krebs im Wald an der Grillhütte Hockenheim diesen riesigen Hirschkäfer entdeckt.

© Annika Krebs

Bild 17 von 94

"In unserem Garten wächst ein Strauch, der zurzeit ein wunderschönes Blütenkleid trägt. Es ist die Kolkwitzie, der Perlmuttstrauch, der durch seine zahlreichen hellrosafarbenen Blüten eine Augenweide ist. Der zarte Duft, den sie verströmen, lockt außerdem viele Insekten an. Besonders Bienen und Hummeln finden hier reichlich Nahrung." Das schreibt uns unsere Leserin Gudrun Monshausen aus Brühl-Rohrhof.

© Monshausen

Bild 18 von 94

Uschi Wetzel hat diesen schönen Maikäfer fotografiert.

© Uschi Wetzel

Bild 19 von 94

Pfingstrosen blühen bei Angelika Eulner in Schwetzingen.

© Angelika Eulner

Bild 20 von 94

Einfach himmlisch... Der Himmel über dem Hirschacker in Schwetzingen - fotografiert von unserer Leserin Raquel Rempp.

© Raquel Rempp

Bild 21 von 94

Prachtvolle und kräftige Farben: Bild von der Hardtbachbrücke nahe der Ostkurve des Hockenheimrings.

© Hagen Heer

Bild 22 von 94

"Gerade komme ich vom Spargelholen von den Aussiedlerhöfen im Allmendsand, wo ich - nomen est omen - das seltene Phänomen eines Sandsturmes über den trockenen Ackerböden beobachten konnte", schreibt uns unsere Leserin Gabi Bartz-Meyer.

© Gabi Bartz-Meyer

Bild 23 von 94

Unser Leser Rolf Klein aus Reilingen hat hier zum richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt und in seinem Garten ein kleines Taubenschwänzchen bei der Nahrungsaufnahme fotografiert. Das Taubenschwänzchen wird häufig mit Kolibris verwechselt. Es gehört jedoch zu der Gattung der der Nachtfalter und fliegt auch tagsüber vor allem Blüten mit langem Kelch an, wo es den Vorteil seines gut drei Zentimeter langen Saugrüssels gegenüber Kurzrüßligen Insekten am besten ausspielen kann.

© Rolf Klein

Bild 24 von 94

Dr. Uwe Schott hat uns diesen Hoffnungsschimmer - symbolisiert durch den herauswachsenden Ast aus einem kaputten Stamm - geschickt. Er wächst in Schwetzinger-Hirschacker. Und was würde besser zum Frühling passen als die Natur, die sich einfach nicht unterkriegen lässt?

© Schott

Bild 25 von 94

"Das Wasser wird zu Eis. Es glitzert herrlich in der Sonne. Schon wieder mussten die Apfelblüten und die Knospen vor dem Frost geschützt werden. Aber immer wieder ein schöner Anblick für die Spaziergänger, der Obstbauer ist zufrieden, seine Ernte ist gerettet. Der April macht was er will", schreibt uns Leserin Yvonne Wierer aus Oftersheim.

© Yvonne Wierer
AdUnit Billboard_4
AdUnit Mobile_Pos5

Bild 26 von 94

Das Foto entstand auf den Schwetzinger Wiesen, der Eidechsenausgleichsfläche Am Weidweg Brühl. Gabriele Alscher aus Brühl hat die dunklen Wolken mit der Kamera eingefangen.

© Gabriele Alscher

Bild 27 von 94

"Mila" genießt den Frühlingsspazierung am Anglersee in Rohrhof. Das Foto hat uns Leserin Irene Körner zugesandt.

© Irene Körner

Bild 28 von 94

1,5 Kilo im Jahr: Unter diesen Folien wächst in Hockenheim Spargel. Unser Leser Ortrun Blattner hat uns dieses Bild geschickt. Jeder Deutsche isst im Schnitt 1,5 Kilogramm Spargel pro Jahr. Die Menschen aus unserer Region sicher ein bisschen mehr...

© Ortrun Blattner

Bild 29 von 94

Der Sonnenuntergang taucht Hockenheim in ein ganz besonderes Licht.

© Ortrun Blattner

Bild 30 von 94

Ortrun Blattner hat uns dieses Bild zugesendet. Aufgenommen wurde es in Hockenheim.

© Ortrun Blattner

Bild 31 von 94

Hagen Heer schickte uns dieses hübsche Sonnenuntergangsbild aus Hockenheim.

© Hagen Heer

Bild 32 von 94

Ortrun Blattner aus Hockenheim hat uns dieses hübsche Foto gesendet.

© Ortrun Blattner

Bild 33 von 94

Man sollte den Osterspaziergang vielleicht vorverlegen, schöner als heute morgen kann es kaum werden, schreibt Leser Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 34 von 94

Uta Jahnke hat blühende Energie eingefangen

© Uta Jahnke

Bild 35 von 94

Man sollte den Osterspaziergang vielleicht vorverlegen, schöner als heute morgen kann es kaum werden, schreibt Leser Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 36 von 94

Einen Wolkenschmetterling am blauen Himmel hat Uta Jahnke eingefangen.

© Uta Jahnke

Bild 37 von 94

Ist er nicht ein Prachtkerl? Diesen seltenen Eisvogel hat unsere Leserin Uschi Wetzel am Kraichbach in Hockenheim auf dem HÖP-Areal entdeckt und gleich fotografiert.

© Uschi Wetzel

Bild 38 von 94

Leserin Janina Hahn aus Oftersheim hat dieses schöne Foto bei einem verregneten Spaziergang in Hockenheim gemacht. Die Tropfen platschen auf den Schirm...

© Janina Hahn

Bild 39 von 94

Das Schwetzinger Schloss mit Abendstimmung - dieses schöne Foto hat Thomas Emmert aufgenommen.

© Thomas Emmert

Bild 40 von 94

Frühlingsgrüße aus Schwetzingen - gesendet von Leserin Angelika Eulner.

© Angelika Eulner

Bild 41 von 94

Der Schlossgarten Schwetzingen - fotografiert von Lukas Polifka (11).

© Polifka

Bild 42 von 94

Morgennebel im Schlossgarten Schwetzingen - fotografiert von Walter Benesch.

© Walter Benesch

Bild 43 von 94

Ein schwarzer Schwan - fotografiert von Hermann Hemmerich in Brühl.

© Hermann Hemmerich

Bild 44 von 94

Schwarze Schwäne in Brühl - gesichtet von Kurt Weber.

© Kurt Weber

Bild 45 von 94

Der Morgennebel steigt über den Wiesen und dem Kraichbach auf. Das Bild entstand auf der Gemarkung Hockenheim Süd, aufgenommen hat es Leserin Ortrun Blattner.

© Ortrun Blattner

Bild 46 von 94

"Der Blick über die Kraichbach verzaubert mich immer wieder", schreibt Leserin Ortrun Blattner.

© Ortrun Blattner

Bild 47 von 94

"Guten Morgen!" Ortrun Blattner hat die aufgehende Sonne fotografiert.

© Ortrun Blattner

Bild 48 von 94

Leser Ortrun Blattner hält schöne Momente in der Natur fest. Hier die aufgehende Sonne.

© Ortrun Blattner

Bild 49 von 94

Ortrun Blattner hat ein schönes Naturphänomen aufgenommen - die aufgehende Sonne auf der einen, den Mond auf der anderen Seite.

© Ortrun Blattner

Bild 50 von 94

Leserin Ortrun Blattner hat am 1. März 2021 diese Aufnahmen geschickt: "Mit Blick auf Hockenheim war noch der Mond zu sehen, der Blick zur anderen Seite zeigte die ausgehende Sonne."

© Ortrun Blattner
AdUnit Billboard_5
AdUnit Mobile_Pos6

Bild 51 von 94

Blühende Krokusse zaubern bereits frühlingshafte Stimmung in der Natur.

© Uschi Wetzel

Bild 52 von 94

Vor dem orangefarbenen Horizont zeichnet sich die Skyline von Plankstadt ab. Gut zu erkennen ist der Wasserturm und ganz rechts am Bildrand die katholische Kirche St. Nikolaus. Das schöne Foto hat Marc Böhmann an die Redaktion gesendet.

© Marc Böhmann

Bild 53 von 94

Gartenschaupark: Der Weiher ist gefroren.

© Hagen Heer

Bild 54 von 94

Gartenschaupark: Die Schneedecke zeigt grüne Lücken, das Wasser ist vereist.

© Hagen Heer

Bild 55 von 94

Gartenschaupark: Die Schneedecke zeigt grüne Lücken.

© Hagen Heer

Bild 56 von 94

Der strahlend blaue Himmel gibt seine Farbe an die Oberfläche des Weihers im Gartenschaupark ab – dieser ist durch die Minustemperaturen zugefroren.

© Hagen Heer

Bild 57 von 94

Gefrorener Weiher im Gartenschaupark.

© Hagen Heer

Bild 58 von 94

© Uschi Wetzel

Bild 59 von 94

Ein Sonnenaufgang über Schwetzingen - fotografiert von Oskar Hardung.

© Oskar Hardung

Bild 60 von 94

Den Schnee „eingefangen".

© Nina Kruger

Bild 61 von 94

Das Insektenhotel im Garten von Ellen Heer ist verwaist – keine Besucher bei der Kälte! Dafür macht der daneben stehende Mittelmeer- oder Toskanische Schneeball Bekanntschaft mit echtem Schnee.

© Hagen Heer

Bild 62 von 94

Spaziergang am Altlußheimer Rheinufer: Das Foto lässt einen die frische Luft spüren, den Schnee unter den Füßen knirschen hören.

© Nina Kruger

Bild 63 von 94

Auf ihrem Spaziergang entlang des Altlußheimer Rheinbogens hat unsere Leserin Nina Kruger eine nette Botschaft im Schnee entdeckt und dieses Herz im Bild festgehalten.

© Nina Kruger

Bild 64 von 94

Hauchdünne Eisschicht auf dem Kraichbach: Ein Anblick, der einen frösteln und die Radtour nicht zu lang werden lässt, schreibt Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 65 von 94

Hauchdünne Eisschicht auf dem Kraichbach: Ein Anblick, der einen frösteln und die Radtour nicht zu lang werden lässt, schreibt Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 66 von 94

Spaziergang am Rhein in Altlußheim.

© Nina Kruger

Bild 67 von 94

Hauchdünne Eisschicht auf dem Kraichbach: Ein Anblick, der einen frösteln und die Radtour nicht zu lang werden lässt, schreibt Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 68 von 94

Hauchdünne Eisschicht auf dem Kraichbach: Ein Anblick, der einen frösteln und die Radtour nicht zu lang werden lässt, schreibt Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 69 von 94

Schneemann-Freuden in Schwetzingen: Dieser Kollege ist sogar sehr praktisch veranlagt.

© Bartz-Meyer

Bild 70 von 94

Mit dem Schnee ist es wie mit den Sonnenaufgängen, man hat nur wenig Zeit, ihn einzufangen, denn rasch schmilzt das bisschen Schnee dahin, schreibt Hagen Herr.

© Hagen Heer

Bild 71 von 94

Mit dem Schnee ist es wie mit den Sonnenaufgängen, man hat nur wenig Zeit, ihn einzufangen, denn rasch schmilzt das bisschen Schnee dahin, schreibt Hagen Herr.

© Hagen Heer

Bild 72 von 94

Diese schöne Aufnahme ist Ingeborg Bamberg morgens um 8 Uhr gelungen, Blickrichtung Altlußheim.

© Bamberg

Bild 73 von 94

© Hagen Heer

Bild 74 von 94

Winter-Weihnachtsbeleuchtung: Tolles Lichtspektakel an der Volkshochschule in Schwetzingen.

© Uschi Wetzel

Bild 75 von 94

Winter-Weihnachtsbeleuchtung: Große Schneeflocken leuchten am Schloss Schwetzingen.

© Uschi Wetzel
AdUnit Billboard_6
AdUnit Mobile_Pos7

Bild 76 von 94

Die Sonne kämpft sich durch den Nebel und spiegelt sich im Hardtbach.

© Hagen Heer

Bild 77 von 94

Die Sonne schimmert durch das farbenfrohe Herbstlaub hindurch. Das Bild entstand am Schießstand in Hockenheim.

© Hagen Heer

Bild 78 von 94

Der goldene Oktober zeigt sich Mitte November im Gartenschaupark in Hockenheim von seiner besten Seite. Ein stiller und sonniger Morgen, die Bäume spiegeln sich im See.

© Hagen Heer

Bild 79 von 94

Der Reiher gehört zum Schlossgarten Schwetzingen einfach dazu. Er ist ein Glückssymbol.

© Uschi Wetzel

Bild 80 von 94

Eine schöne Naturaufnahme: Zwei Libellen.

© Uschi Wetzel

Bild 81 von 94

Jetzt wird es Zeit, einen kleinen Wintervorrat anzulegen – scheint sich dieses Eichhörnchen im Schwetzinger Schlossgarten zu denken – und gleich nebenan im Großen Teich schaut dieser prächtige Karpfen mal neugierig aus dem Wasser.

© Uschi Wetzel

Bild 82 von 94

Die Welt aus einer anderen Pespektive.

© Birgit Haaf

Bild 83 von 94

Angelika Eulner aus Schwetzingen hat diese schöne rote Dahlie fotografiert.

© Angelika Eulner

Bild 84 von 94

Herbstzeit – Regenwolken und die aufgehende Sonne am Südrand von Hockenheim – das Bild schickt unser Leser Hagen Heer.

© Hagen Heer

Bild 85 von 94

© Hagen Heer

Bild 86 von 94

Der morgendliche Dunst bringt die Mohnblumen regelrecht zum Leuchten.

© Heer

Bild 87 von 94

Wunderschön erhebt sich die Sonne über dem Acker und lässt die Wolken leuchten.

© Heer

Bild 88 von 94

„,Klasse, hier gibt es bald Möhrchen’, sagte das Häschen und schon hatte der Rassismus seinen Platz in der Welt der Tiere gefunden.“ Mit diesem Kommentar schickt uns Hagen Heer aus Hockenheim das schöne Bild vom Karottenfeld.

© SLE_Heer_Möhrchen

Bild 89 von 94

© Uschi Wetzel

Bild 90 von 94

Die Sonne entwickelt ein besonderes Farbspektrum und taucht das Feld in ein rot-orangenes Licht – die Wolken liefern ein Himmelsschauspiel.

© Grein-de Lima

Bild 91 von 94

Eine wunderbare Rose in voller Blüte hat uns Leserin Angelika Eulner aus Schwetzingen zugeschickt. Vielen Dank dafür.

© Angelika Eulner

Bild 92 von 94

„Ein goldglänzender Rosenkäfer ergötzt sich an einem Tautropfen in der wunderschön gezeichneten Schwertlilie in unserem Vorgarten“, schreibt unsere Leserin Dora Weimer.

© Dora Weimer

Bild 93 von 94

„Was gibt es Schöneres, als nach einem wunderschönen Tag mit so einem Sonnenuntergang am Ketscher Rhein belohnt zu werden“, schreibt uns Leserin Nina Kruger.

© Nina Kruger

Bild 94 von 94

Unsere Leserin Brigitte Schimmele hat jetzt diese schöne Abendstimmung an der Kollerfähre in Brühl aufgenommen.

© Brigitte Schimmele
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1