AdUnit Billboard

Sturmschäden in der Region Schwetzingen und Hockenheim

Der erste Herbststurm des Jahres zieht am Donnerstag über die Region - und hat zahlreiche Einsätze von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Von den Sturmböen waren am Morgen auch die Autofahrer auf der A6 bei Hockenheim betroffen. Für etwa 30 Minuten war die Ausfahrt an der Tank- und Rastanlage Am Hockenheimring-West in Richtung Heilbronn gesperrt.

Bild 1 von 24

Am Hockenheimer Friedhof ist ein Baum auf die Straße gefallen und bedeckt ein Auto unter sich.

© Feuerwehr Hockenheim

Bild 2 von 24

Am Hockenheimer Friedhof ist ein Baum auf die Straße gefallen.

© Feuerwehr Hockenheim

Bild 3 von 24

Auf dem Hockenheimer Rathaus wurden Dachziegel durch die Sturmböen gelockert.

© Feuerwehr Hockenheim
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 24

Die Äste waren zu schwer und sind unter der Last des Laubes abgebrochen (Schlossgarten Schwetzingen).

© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Bild 5 von 24

Ein großer, schwerer Ast ist von einem Baum am Schlossgarten in Schwetzingen abgebrochen.

© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Bild 6 von 24

Ein Ast ist bereits vom Baum abgebrochen.

© Heylmann

Bild 7 von 24

Dieser Baum droht zurzeit in der Zähringerstraße umzufallen. Das Auto links im Bild muss versetzt werden.

© Heylmann

Bild 8 von 24

In der Dreikönigstraße in Schwetzingen ist ein Ast von einem Baum abgebrochen.

© Marco Brückl

Bild 9 von 24

Wegen des heftigen Windes ist an diesem Baum in der Dreikönigstraße in Schwetzingen ein Ast abgebrochen.

© Marco Brückl

Bild 10 von 24

Dieser Baum fiel am frühen Donnerstagmorgen auf die Straße und blockierte die Ausfahrt an der Tank- und Rastanlage Am Hockenheimring-West in Richtung Heilbronn.

© Feuerwehr Hockenheim
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 24

Ein Baum liegt quer auf der Ausfahrt an der Tank- und Rastanlage Am Hockenheimring-West in Richtung Heilbronn.

© PR-Video

Bild 12 von 24

Die Autofahrer müssen Verzögerungen in Kauf nehmen.

© PR-Video

Bild 13 von 24

Die Feuerwehr Hockenheim ist im Einsatz.

© PR-Video

Bild 14 von 24

Die Feuerwehr muss den Baum in Einzelteile zerlegen.

© PR-Video

Bild 15 von 24

Die Feuerwehrleute kümmern sich um den Baum, den sie zersägen müssen.

© PR-Video
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 24

Die Fahrbahn kann nur durch zersägen des Baumes freigemacht werden.

© PR-Video

Bild 17 von 24

Ein Lkw versperrt die Fahnbahn auf der Rheinbrücke Speyer.

© PR-Video

Bild 18 von 24

Ein Lkw versperrt die Fahrbahn auf der Rheinbrücke Speyer.

© PR-Video

Bild 19 von 24

Der Anhänger des Lkw wurde wahrscheinlich von einer Sturmböe erfasst und umgeworfen.

© PR-Video

Bild 20 von 24

Der Anhänger wurde von der Feuerwehr stabilisiert.

© PR-Video

Bild 21 von 24

Rettungskräfte sind auf der Rheinbrücke im Einsatz.

© PR-Video

Bild 22 von 24

Ein Lkw versperrt die Fahrbahn auf der Rheinbrücke Speyer.

© PR-Video

Bild 23 von 24

Der Anhänger muss aufgestellt werden.

© PR-Video

Mehr zum Thema

Sturmschäden (mit Fotostrecke)

Schlossgarten Schwetzingen wegen Schäden durch Sturmtief Ignatz gesperrt

Nach dem ersten großen Herbststurm des Jahres muss auch der Schwetzinger Schlossgarten gesperrt werden.

Veröffentlicht
Von
Michael Ströbel
Mehr erfahren
Wetterlage (mit Fotostrecke)

Orkanartige Sturmböen in der Region um Schwetzingen und Hockenheim

Der erste Herbststurm zieht am Donnerstag über die Region. Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz, um umgestürzte Bäume von den Straßen zu entfernen.

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren
Orkanböen (mit Fotostrecke)

Heidelberger Zoo wegen Sturmtief geschlossen - Zooleuchten abgesagt

Sturmtief „Ignatz“ wirkt sich auch auf den Zoo Heidelberg aus: Aufgrund des Unwetters bleibt der Zoo am Donnerstag 21. Oktober, vorsorglich geschlossen.

Veröffentlicht
Von
vas/zg
Mehr erfahren
Sturmschäden (mit Fotostrecke)

Zähringerstraße in Schwetzingen wieder frei - Baum drohte umzufallen

Wegen der orkanartigen Sturmböen musste zwischenzeitlich die Zähringerstraße in Schwetzingen gesperrt werden. Dort drohte ein Baum umzukippen.

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann und Vanessa Schwierz und Michael Ströbel
Mehr erfahren
Die Polizei meldet (mit Fotostrecke)

Querstehender Lkw auf Rheinbrücke Speyer - Fahrbahnen wieder freigegeben

Aufgrund mehrerer querstehender Lastkraftwagen auf der Rheinbrücke sind derzeit alle Fahrbahnen in jede Richtung  gesperrt.

Veröffentlicht
Von
pol/vas
Mehr erfahren

Bild 24 von 24

Der Verkehrt staute sich auf der Rheinbrücke.

© PR-Video
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1