Newsticker Schwetzinger Zeitung

Kolumnen

1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1497)

Denken und Fühlen

AdUnit urban-mobile1

Ketsch Immer Grund zum Aufregen

Zu viel schönes Wetter ist ja auch nichts. Ganz egal, dass wir noch vor Kurzem über schmuddeliges Regengrau oder eisiges Schneeweiß gestöhnt haben, jetzt ist der Frühling da –und das führt schon zu den ersten Problemen. Da wäre ...

Veröffentlicht
Von
Benjamin Jungbluth
Mehr erfahren

Schwetzingen Mehr Humor beim Altern

Janina Hardung über den Umgang mit dem ersten grauen Haar

Veröffentlicht
Von
Janina Hardung
Mehr erfahren

Schwetzingen Impfstoff – aus Trauben!

Lothar Fischer amüsiert sich über findige Menschen in diesen Zeiten.

Veröffentlicht
Von
Lothar Fischer
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1

Die Kolumne



Jeden Freitag, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir Ihnen die literarische Kolumne „#mahlzeit“ von Stefan M. Dettlinger. Erzählerisch und humoristisch diskutiert er darin bei Tischgesprächen über Gott und die Welt, über Religion, Kunst, Kulinarik, Kultur, Politik und Philosophie. Dettlinger, seit 2006 Kulturchef dieser Redaktion, lehrte Medienpraxis an der Musikhochschule Mannheim. Seit der Jugend schreibt er literarisch und publizierte 2016 den Roman „Linds letzte Laune“.

Mehr #mahlzeit(en)

AdUnit urban-sidebar1
2. Block für Werbung geeignet (2. echter Block 10014/1747)

"De Kall mähnt..."

De Kall mähnt Der Kurpfälzer hängt an seinen Sachen und sagt: "Wass weg iss, bleibt drø!"

In seiner Samstagskolumne geht Kolumnist Kall unter anderem der Frage nach, warum die Kurpfälzer Erbeerkuchen "mit ohne Sahne" essen und in der Tram "mit ohne Fahrschein" erwischt werden - natürlich wie immer in Mundart.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2

De Kall mähnt Vorschlag für Videokonferenzen: "Rundä Räschdeggä im Kwadrad"

"Isch bin geblettlt“, sagt ma, wønn ma schproochloos iss. Vor Riehrung odda aus Iwwaraschung – odda awwa a, weil disch äni odda äna midd ännarä umeeglischä Bemärgung vor de Kopp gschdoßä hodd.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren

Kolumne De Kall mähnt Kall meint: Mund- und Handwerk gehören zusammen

In seiner aktuellen Kolumne spricht unser Mundartkolumnist Kall über einige Zusammenhänge von Hønd- unn Mundwärk in der Kurpfalz - eine kuriose Angelegenheit.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit urban-native2
Mehr vom "Kall"

Dossier De Kall mähnt - Mundartglosse

Alles zum Thema
3. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/1761)

"Mein grünes Leben"

Tipps & Tricks im Grünen "Mein grünes Leben": Garten-Blog von Daniela Hoffmann

Wo Grün wächst, entstehen Lieblingsplätze. Auf dem Balkon. Im Garten. Auf Fensterbänken. Im Garten-Blog „Mein grünes Leben“ gibt’s Neues aus Daniela Hoffmanns - bisweilen etwas wilden - Familiengarten sowie Tipps und Deko-Ideen.

Veröffentlicht
Von 
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3

Kolumne "Mein grünes Leben" Wenn die Kinder in den Gemüseanbau einsteigen wollen

Unsere Garten-Kolumnistin erklärt, welche Gemüse sich besonders gut für den Familiengarten eignen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garten-Kolumne Kolumnistin Daniela Hoffmann stellt drei Bastelideen zum Osterfest vor

Wer zum Fest auf gekaufte Nester verzichten will, kann ganz einfach selbst schöne Dekoration basteln.

Veröffentlicht
Von
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
AdUnit urban-native3
Mehr aus "Mein grünes Leben"

Die Autorin

  • Daniela Hoffmann ist seit 2001 Redakteurin beim „Mannheimer Morgen“ und lebt in der Pfalz auf einem ehemaligen Winzerhof. Dort ist Gärtnern zu ihrem Hobby geworden. Von Pflanz-Experimenten mit ihrer Familie und
  • Begegnungen mit Gärtnern, Floristen, Landwirten und Naturschützern erzählt sie in ihrer Kolumne.
  • Mehr unter www.morgenweb.de/garten-blog

 

AdUnit urban-sidebar2