AdUnit Billboard
Geschäftsleben - Energieversorger Netze BW unterstützt die beiden örtlichen Fußballvereine mit der Ersparnis aus ihrer E-Mail-Aktion

Es fließen Vereinsspenden statt Portoausgabe

Von 
ras
Lesedauer: 
Kappen und Wimpel mit Vereinsemblemen gab es für Andreas Stampfer (2. v. l.), Kommunalberater der Netze BW, im Austausch gegen die Spendenschecks von (v. l.) Hans Hufnagel, Karl-Heinz Knoll, Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Elke Schwenzer. © strauch

Diese Spende wurde durch das Engagement vieler Tausend Menschen möglich. Sie alle verzichteten darauf, der Netze BW ihre Stände ihrer Stromzähler per Briefpost mitzuteilen, sondern nutzten die entsprechenden digitalen Möglichkeiten. Das wiederum sorgte für weniger Portoausgaben beim Energieversorger, der diese Einsparung nun an Vereine der Region als Spende weiterreicht. In Brühl dürfen sich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen