AdUnit Billboard
Verkehr

Hockenheim und VRN wollen Umstieg aufs Fahrrad attraktiver machen

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Einweihung der VRN-Radboxen, die oben mit Hockenheimer Wahrzeichen bedruckt sind: Janina Dörflinger (Firma Kienzler), Anna Hinrichs (VRN), Stefanie Simonis (Stadt), OB Marcus Zeitler und Christian Wühl (Abteilungsleiter Planung und Angebot Verkehrsverbund Rhein-Neckar) stellen die neue Fahrrad-Abstellmöglichkeit vor. © Lenhardt

Alles steigt: die Bedeutung des Fahrrads im Verkehr, der Wert der zweirädrigen Fortbewegungsmittel und das Bedürfnis, das kostspielige Gefährt sicher abzustellen. Da ist es folgerichtig, dass auch die neue Antwort darauf hoch hinaus geht. Die VRN-Radboxen verfügen über ein platzsparendes „Obergeschoss“. Die erste doppelstöckigen Anlage im gesamten Bereich des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1