Landschaftsverbrauch

Naturschützer gegen Bebauung im Hockenheimer Biblis: Geld backt kein Brot

Dem Raubbau an der Natur, zumindest vor Ort, einen Riegel vorzuschieben, ist das Ziel einer Initiative, hinter der sich Mitglieder verschiedener Naturschutz-Organisationen und der Landwirtschaft zusammengefunden haben.

Von 
Andreas Wühler
Lesedauer: 
Im unteren Bildrand ist die L 723 zu erkennen, links von der Biblisbrücke überquert, darüber der weiße Kubus des Pflegeheims. Zwischen Straße und Bebauung das Gewann Biblis, das Begehrlichkeiten für weitere Bebauung weckt. © Venus

Dem Raubbau an der Natur, zumindest vor Ort, einen Riegel vorzuschieben, ist das Ziel einer Initiative, hinter der sich Mitglieder des Naturschutzbundes (Nabu), des Bundes für Naturschutz und Umwelt Deutschland (BUND), der Bürgerinitiative Biblis und der Landwirtschaft zusammengefunden haben. Konkret geht es der Gruppe darum, jeglichen Landschaftsverbrauch durch die Stadt Hockenheim zu

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Landwirtschaftsdebatte Hockenheimer Bauer Helmut Kief: Wo sollen die Lebensmittel herkommen?

Veröffentlicht
Mehr erfahren