Freiwillige Brandbekämpfer - Sechst starke Frauen / Der Anteil steigt / Interessierte stets willkommen

Die Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Ketsch

Von 
Caroline Scholl
Lesedauer: 
Starke Frauen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Ketsch: Elke Schäfer (li.), Pia Grenzemann, Tanja Krüger, Sophie K., Leonie Pielorz und Jessica Junghans. © Scholl

Sie sind Regionalleiterin, Assistentin der Geschäftleitung, IT-Studentin, im sozialen Bereich tätig oder Lagerlogistikerin in unterschiedlichen Firmen. Zwei von ihnen sind Mütter und eine von ihnen disponiert in der Leitstelle Rhein-Neckar-Heidelberg hauptberuflich die Einsätze. Doch eines haben alle sechs Frauen gemeinsam: Sie engagieren sich als Aktive ehrenamtlich bei der freiwilligen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Ketsch Sky-Läufer in voller Montur

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feuerwehr Feuerwehr löscht Brand in Ketscher Wohnhaus

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Freiwillige Feuerwehr Virus hindert Feuerwehr Altlußheim nicht am Ausrücken

Veröffentlicht
Mehr erfahren