Gemeinderat

In Ketsch wird die Vergnügungssteuer angepasst – was auf die Bürger zukommt

In der Enderlegemeinde wird das Vergnügen teurer: Der Gemeinderat entschied in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus, dass die Vergnügungssteuersatzung ab 1. Januar angepasst wird.

Von 
Marco Brückl
Lesedauer: 
Sitzungssaal im Rathaus - Gemeinderat. Bild: Brückl © Brückl

In der Enderlegemeinde wird das Vergnügen teurer: Der Gemeinderat entschied in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus, dass die Vergnügungssteuersatzung, die für Geräte mit Gewinnmöglichkeit eine Steuer in Höhe von 15 Prozent auf die elektronisch gezählte Bruttokasse vorsieht, ab 1. Januar angepasst wird. Die Satzung wurde einstimmig geändert, sodass dieser Steuersatz bald 25 Prozent beträgt.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Gemeinderat Statt neuer Schulden alte abgebaut

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Rheinhalle Gemeinderat in Ketsch berät unter anderem über die Vergnügungssteuer

Veröffentlicht
Mehr erfahren