AdUnit Billboard
Friedhof (mit Fotostrecke)

Ketsch bekämpft Ameisen mit 24.000 Litern heißem Wasser

Die erste Bekämpfung der Ameisenart „Tapinoma magnum“, die sich auf dem Friedhof ausgebreitet hat, ist aus Sicht der Gemeinde ein Erfolg, denn der Bestand sei sichtbar eingedämmt worden.

Von 
Benjamin Jungbluth
Lesedauer: 
In einem Seitenbereich werden derzeit neue Urnengräber angelegt: Ameisen der invasiven Art „Tapinoma magnum“ haben sich rund um den Friedhof in Ketsch massenweise ausgebreitet. Eine erste Bekämpfungsaktion mit Heißwasser-Schaum war jetzt aber laut Experte und Schädlingsbekämpfer Björn Kleinlogel sowie der Gemeinde erfolgreich, auch wenn die Tiere nur eingedämmt, nicht aber ausgerottet werden können. © Jungbluth

Der Aufwand, den Diplom-Biologe und Schädlingsbekämpfer Björn Kleinlogel mit seinem Team in den letzten Wochen auf dem Ketscher Friedhof betrieben hat, ist groß: Mit einem speziellen Heißwasser-Schaum haben die Experten aus Darmstadt die Ameisenart „Tapinoma magnum“ attackiert, die sich in der Vergangenheit in Massen rund um die Ketscher Ruhestätte ausgebreitet und für reichlich Ärger gesorgt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen