Gemeindezentrum

Besucher geben ihre Stimme zum "Eppelheim-Kalender" ab

Erst hatte Nadine Böhm große Bedenken, dass nicht genügend Fotos für die von ihr vorgeschlagene Idee eines „Eppelheim-Kalenders“ eingehen könnten. Doch jetzt stehen viele Fotomotive für den geplanten „Eppelheim-Kalender“ zur Auswahl.

Von 
Sabine Geschwill
Lesedauer: 
Helmut Rohr (links) und Stadtrat Jürgen Geschwill sehen sich gemeinsam die verschiedenen Motive an, um dann ihre Favoriten auf dem Stimmzettel zu notieren. © Geschwill

Erst hatte Nadine Böhm große Bedenken, dass nicht genügend Fotos für die von ihr vorgeschlagene Idee eines „Eppelheim-Kalenders“ eingehen könnten. Doch bei der Fotoausstellung, die zur Eppelheimer Kerwe im großen Saal des katholischen Gemeindezentrums St. Franziskus zu besichtigen war, boten die etwas mehr als 70 Fotoeinsendungen eine gute Basis, um daraus ein schönes Titelbild und zwölf

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Ahmadiyya Gemeinde Laufen für den guten Zweck beim "Charity-Walk" in Eppelheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren