Erinnerung

Das erste Künstlerhaus in Schwetzingen

Von 
jw
Lesedauer: 
Prof. Josef Walch, Nikolaus Eberhardt und Dr. André Baumann stehen im früheren Atelier von Otto Eberhardt. © Walch

Seit wenigen Tagen ist am Eingang eines Hauses in der Schwetzinger Oststadt, genauer gesagt am Haus Nummer 23 in der Schillerstraße, ein großformatiges Schild, das ins Auge fällt, angebracht: „Otto Eberhardt Haus. Hier lebte und arbeitete der Schwetzinger Künstler und Pädagoge von 1970 - 2019“. Der Sohn von Otto Eberhardt, Nikolaus Eberhardt, hat das Haus seines Vaters, der im Mai 2019

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Tag des Denkmals Virtueller Rundgang möglich

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Erinnerungen geweckt Bei Eberhardts zum Kasperletheater

Veröffentlicht
Kommentar von
Anmerkung der Redaktion: Liebe Leser, vielleicht können Sie ja helfen. Wenn Sie ein Bild von diesem Haus oder aus dem Inneren haben, dann melden Sie sich doch bitte bei der Redaktion unter Telefon 06202/205-300 oder per E-Mail: juergen.gruler @schwetzinge
Mehr erfahren

Rothacker’sches Haus Wenn die Ruine zu einem Filmstar wird

Veröffentlicht
Mehr erfahren