AdUnit Billboard
Bürgermeister zu Gast bei der AG 60 plus

Die Schwetzinger Höfe – ein Quartier mit Qualität

Bürgermeister Matthias Steffan erläutert den Senioren der Sozialdemokraten in Schwetzingen das größte städtebauliche Vorhaben seit den 1990er Jahren anhand von Plänen.

Von 
Norbert Theobald
Lesedauer: 
Bürgermeister Matthias Steffan erklärt bei der AG 60 plus, wie der neue Stadtteil Schwetzinger Höfe aussehen soll. © Theobald

Auf Anregung von Neza Yildirim haben die Senioren der SPD den Schwetzinger Bürgermeister Matt-hias Steffan eingeladen, um mit ihm über die aktuellen Bauvorhaben zu sprechen. Horst Ueltzhöffer eröffnete die Sitzung, auf der es wieder reichlich Kaffee und selbst gemachten Kuchen gab. „Es freut mich sehr, dass unsere Diskussionsrunde gut angenommen und über große und kleine Politik gesprochen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1