AdUnit Billboard
Stadtgebiet

Die zweite Fête de la musique in Schwetzingen steht bevor

Schwetzingen feiert am Dienstag, 21. Juni, mit über 30 Solisten und Gruppierungen - und es könnten noch mehr dazukommen.

Von 
zg
Lesedauer: 
Bei der ersten Fête de la musique traten Tanja Hamleh (Gesang) und Athi Sananikone auf dem Balkon des Welde-Brauhauses auf. © Lenhardt

Der Sommer ist deutlich spürbar, der längste Tag des Jahres steht kurz bevor und damit über 250 Musiker und Musikerinnen aus Schwetzingen und der Region in den Startlöchern, um hier die 2. Fête de la musique zu feiern. Am Dienstag, 21. Juni, lädt Schwetzingen ein, sich von der Musik durch die Stadt tragen zu lassen. Auftakt für das Straßenmusikfest nach französischem Vorbild ist um 16 Uhr auf dem Schlossplatz vor dem Palais Hirsch.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ab dann wird man bis Sonnenuntergang in der ganzen Innenstadt die Vielfalt der Musik erleben können – Open-Air und bei freiem Eintritt. Bespielt werden neben dem Schlossplatz der Ehrenhof des Schlosses, der Weg der Hofmusik, die Carl-Theodor-Straße, die Fußgängerzone, die Kleinen Planken vor dem Lutherhaus sowie der Hof der Musikschule und dieses Jahr erstmals der Hof der Awo und der neu gestaltete Chill-Platz des Jugendzentrums „Go In“. Den letzteren werden die Jugendbands Cannibal Rats aus Schwetzingen und New Project aus Hockenheim rocken.

Fête de la Musique

Musiker begeistern auf Schwetzinger Straßen und Plätzen

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
28
Mehr erfahren

Außerdem dabei sind die Solo-Künstler Athi.rocks, Betty & Carl, Mundart-Sänger Charly Weibel, Pianist Christoph Scholz, Harald Fröhlich mit Dudelsack, Hoischämool, Joy & Mike, Mario Ansaldo, Singer-Songwriterin Marlene, Chansonette Rosi Goos, Nina & Simon und Opernsängerin Tanja Hamleh; die Chöre Alive Vocals, D’accord, der Liederkranz, der Pop- und Klassikchor des Hebel-Gymnasiums und die SchwetSingers; die Bands Crazy Crocodiles, Easy Blue, Moitié:Moitié, Used; die Orchester und Instrumental-Ensembles Blue Note Big Band, das Kurpfälzer Bock- und Saitenensemble, das Schwetzinger Kammerorchester, der Musikverein-Stadtkapelle, die Trommler von Sunucraft Rhythm, die Streichhölzer, Cellisimo und last but not least die Gesangsschüler der Musikschule.

Mehr zum Thema

Musiker können sich melden

Wer macht mit bei der Fête de la Musique in Schwetzingen?

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Weg der Hofmusik

Zweite Ausgabe der „Fête de la Musique“ im Juni geplant

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren
Schwetzingen

Musikalischer Stadtrundgang bei der Fête de la Musique

Veröffentlicht
Von
Volker Widdrat
Mehr erfahren

Öffentliches Klavier aufgestellt

Insgesamt 30 verschiedene Solisten und Gruppierungen und es können sogar noch mehr werden, denn an der Stoff-Laube in der Dreikönig-straße steht ein öffentliches Klavier, das gerne und von jedem bespielt werden darf. Und darüber hinaus freut sich Schwetzingen auch über spontane Auftritte musikalischer Art.

Den Abend ausklingen lassen kann man neben dem Schlossplatz übrigens auch mit der Jazz-Initiative und den Cocktails von Pitsches auf den Kleinen Planken oder bei einem bunten musikalischen Programm und Bewirtung im Hof der Awo.

Veranstalter der Fête de la musique Schwetzingen ist die Mozartgesellschaft in Kooperation mit der IG Vereine, der Musikschule und dem Stadtmarketing. Weitere Infos und Anmeldung unter der E-Mail katharina.simmert@schwetzingen.de oder unter Telefon 06202/8 74 85. zg

Info: Impressionen von der ersten Fête de la musique gibt’s unter www.schwetzinger-zeitung.de

Mehr zum Thema

Premiere (mit Video und Fotostrecke)

Fête de la Musique in Schwetzingen kommt gut an

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren
Bilanz

Organisatorin Katharina Simmert über die Zukunft der Fête de la Musique

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren
Musik

Fête de la Musique in der Schwetzinger Innenstadt

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren
Straßenmusikfestival

Schwetzingen wird zur großen Bühne

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bilanz vom Straßenmusikfest in Schwetzingen (mit Fotostrecke und Video)

Fête de la musique: Ein Konzept, das Freiheit zulässt

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
2. Fête de la musique (mit Fotostrecke und Video)

Savoir-vivre in Schwetzingen: 250 Musiker lassen die Stadt erklingen

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth und Stefan Kern und Lukas Heylmann
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1