AdUnit Billboard

Christian Huther

Freier Autor : Als freier Kulturjournalist im Großraum Frankfurt unterwegs; Schwerpunkte sind bildende Kunst und Architektur. Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie.

Veröffentlichungen

Kunst

Alexej von Jawlensky: Sehenswerte Schau in Wiesbaden

Vor 100 Jahren kam der expressionistische Künstler Alexej von Jawlensky nach Wiesbaden und blieb. Das dortige Museum berichtet davon in einer sehenswerten Ausstellung.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Moderne im Frankfurter Städel

Zu sehen ist etwa eine Treppe, einige junge Menschen gehen hinauf, einige kommen herunter. Die Szene hat Oskar Schlemmer 1932 gemalt, das Bild ist weltberühmt. Das Städel zeigt die Schenkungen der Crespo-Ströher-Sammlung.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Wenn der Zufall eine Schau kuratiert

Das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt zeigt derzeit 40 Objekte aus 40 Museen. Unterschiedlicher können diese nicht sein. Denn Künstler John Cage hat für seinen „Museumcircle“ alles rigoros dem Zufallsprinzip unterworfen.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Very british - Kunsthalle Darmstadt zeigt britische Fotografie

Den Blick auf und hinter die Kulissen der britischen Gesellschaft wagten dort zahlreiche renommierte Fotografen. Die Kunsthalle Darmstadt zeigt deren Werke - Kunst von 1960 bis zum Brexit 2020.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Ausstellungskritik

Kara Walker lässt Barack Obama Donald Trump töten

US-Künstlerin Kara Walker zeigt bis 16. Januar in der Frankfurter Schirn 650 Teile ihres vielfältigen Archivs aus Skizzen, Studien, Aquarellen, Collagen oder typischen Scherenschnitten.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Landesmuseum in Darmstadt zeigt Max Liebermann

Das Hessische Landesmuseum in Darmstadt zeigt in der Ausstellung "Ich. Max Liebermann - Ein europäischer Künstler" 107 Gemälde aus der gesamten Schaffenszeit des Malers.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Ausstellung

Armenhäuslerin wird zur Göttin

Paula Modersohn-Becker lenkt den Blick des Betrachters, indem sie jedes Motiv ganz nah heranrückt. Diese Nahsicht zieht sich durch ihr gesamtes Werk, das jetzt die Frankfurter Schirn Kunsthalle in einer Retrospektive zeigt.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunstausstellung

Städel beleuchtet Rembrandts beste Jahre in Amsterdam

Das Frankfurter Städel betrachtet in der Ausstellung „Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam“ die Werke des wichtigsten niederländischen Künstlers des Barock im Vergleich mit Kollegen und Konkurrenten.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kulturgeschichte

Nach langer Planung ist das Romantik-Museum in Frankfurt offen für Besucher

Zehn Jahre wurde geplant und gebaut: Nun ist das einer ganzen Epoche gewidmete Frankfurter Romantik-Museum endlich geöffnet. Und es überzeugt mit seiner Dauerausstellung.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1