Fußball-Landesliga

Die starke Serie fortsetzen

SV 98 holt Partie gegen Nußloch nach

Von 
Lothar Fischer
Lesedauer: 

Der SV 98 Schwetzingen empfängt an diesem Mittwoch heute um 19.30 Uhr im Nachholspiel den FV Nußloch, Die Begegnung war vor 14 Tagen wegen starken Nebels abgesagt. Der SV 98 will nach dem 5:4-Sieg bei den Freien Turnern Kirchheim auch im heutigen Heimspiel seine Erfolgsserie vom sechs ungeschlagenen Spielen fortsetzen. Die Gäste, haben mit den beiden aus Ketsch stammenden Steffen Kochendörfer und Daniel Herm sowie Rene Schwall und dem ehemaligen SV-98-Akteur Thomas Can Spieler in ihren Reihen, die bereits in höheren Ligen unterwegs waren.

Im letzten Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten Treschklingen tat sich die Nußlocher Mannschaft schwer. Der Gastgeber hat derzeit einen beachtlichen Lauf, den der Schwetzinger Trainer Seydou Sy weiter einfordert. Alexander Dirks, der in Kirchheim angeschlagen war und nicht zum Einsatz kam, dürfte im heutigen Flutlichtspiel wieder eine Option sein. lof

Kann vermutlich wieder eingreifen: SV-98-Kapitän Alexander Dirks. © Fischer

Mehr zum Thema

Fußball-Landesliga

Harte Nuss für Ketsch

Veröffentlicht
Von
Lothar Fischer
Mehr erfahren
Fußball-Landesliga

SV 98 macht aus 0:3 ein 5:4

Veröffentlicht
Von
Lothar Fischer
Mehr erfahren
Handball-Badenliga Frauen

Höly warnt vor Gegner

Veröffentlicht
Von
mj/ako
Mehr erfahren

Freier Autor Lothar Fischer ist ein Kenner in Sachen Fußball in der Region.