Gewerbegebiet

Aldi und John Deere einigen sich wegen Logistikzentrum in Ketsch

John Deere erweitert sein Lager im Ketscher Gewerbegebiet. Was schon länger in Planung war, ist nun besiegelt, los geht es am 1. August.

Von 
Marco Brückl
Lesedauer: 
John Deere beerbt Aldi in Ketsch und mietet das Logistikzentrum für seine Zwecke an – die Verträge wurden am Montag dieser Woche unterzeichnet. Darüber freuen sich Dirk Prinz (v. l.), Bau- und Immobilienmanagement John Deere, Ketschs Bauamtsleiter Marc Schneider, Martin Pfeifle, Leiter Logistik Aldi Süd Ketsch, Bürgermeister Jürgen Kappenstein, Dr. Wolfgang Voß, Director Parts Operations John Deere, Alan Salih, Manager Engineering Services John Deere, Jens Daniel, Geschäftsführer Aldi Süd Ketsch, und Martin Banditt, Business Unit Manager John Deere. © Brückl

„Das ist ein Gänsehautmoment für mich“, sagte Martin Pfeifle. Dem Leiter Logistik der Regionalgesellschaft von Aldi Süd in Ketsch sei es sehr wichtig gewesen, das Gelände nahe der Karlsruher Straße „in guten Händen“ zu wissen – und das sei mit der Vertragsunterzeichung mit dem internationalen Landmaschinenhersteller John Deere nun gesichert.

Wie mehrfach berichtet stellt Aldi Süd den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Aldi-Standortschließung „Bleibe-Prämie“ kommt nicht bei jedem gut an

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gewerbegebiet Süd Aldi organisiert den Abschied vom Standort in Ketsch

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Marion-Dönhoff-Realschule Schüler entdecken bei Brühler Ausbildungsbörse ihre Möglichkeiten

Veröffentlicht
Mehr erfahren