AdUnit Billboard
Ortsentwicklung

Letztes Grundstück im Ketscher Gewerbegebiet Süd wird bebaut

Zehn Unternehmen aus Ketsch und Umgebung siedeln sich im finalen Abschnitt an und können dadurch in der Region bleiben.

Von 
Benjamin Jungbluth
Lesedauer: 
In der Sachsenstraße im Gewerbegebiet Süd hat die Firma Fischer Kälte-Klima damit begonnen, ihren neuen Standort zu errichten. Das Grundstück direkt neben dem großen Logistikzentrum von LGI (l.) war die letzte freie Gewerbefläche im Ort. © Benjamin Jungbluth

Das war‘s mit neuen Gewerbeflächen in Ketsch, zumindest bis auf Weiteres: Im Gewerbegebiet Süd wird das letzte bislang noch freie Grundstück seit Kurzem bebaut. Mitte kommenden Jahres will hier in der Sachsenstraße die Firma Fischer Kälte-Klima einziehen, die bislang in der Durlacher Straße zu Hause ist. Das in der vierten Generation familiengeführte Großhandelsunternehmen für Kälte- und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen